RSSAlle Einträge mit: "Trier"

Busumleitungen SWT

Haltestelle Westbahnhof wird verlegt

Trier. Ab Mittwoch, 2. Mai 2018, wird wegen Bauarbeiten für voraussichtlich drei Monate die Haltestelle Westbahnhof an der Römerbrücke verlegt. Die Ersatzhaltestelle in Richtung Euren/Trierweilerweg wird auf der Bahnrampe eingerichtet. In Richtung Hauptbahnhof fahren die Busse ihre normale Route. Bei …

Sperrungen wegen Marx-Fest

Trier. Aufgrund eines Bürgerfests zum Auftakt des Karl-Marx-Jubiläumsjahres am Samstag, 5. Mai, ab 13.30 Uhr auf dem Simeonstiftplatz, gibt es eine Reihe von Verkehrsänderungen:

Sofort Sicherheit per Knopfdruck

Trier. Wie funktioniert eigentlich ein Hausnotruf-System? Im Rahmen der Johanniter-Sicherheitswochen vom 23. April bis zum 31. Mai 2018 kann die Soforthilfe auf Knopfdruck vier Wochen lang gratis getestet werden.

Der Trierer Sport feiert seine Stars und stillen Helden

Trier. Der Trierer Sport ist nicht nur erfolgreich, sondern auch bunt gemischt und eine große Familie – das wurde bei der gemeinsamen Ehrung von Stadt Trier und Stadtsportverband Trier am Freitagabend in der Arena Trier deutlich. So unterschiedlich die Sportarten …

Wie Sprache Verschwörungstheorien wahr erscheinen lässt

Trier. Dr. David Römer und Dr. Sören Stumpf untersuchen „Gegenwahrheiten“ aus linguistischer Sicht.

Busumleitungen SWT

Busumleitung in Trier-West wegen Kundgebung

Trier. In der Hornstraße in Trier-West findet am Montag, 30. April, von 16 bis 22 Uhr eine Kundgebung statt. Hierfür werden die Busse der Linien 2 und 81 im Bereich Hornstraße umgeleitet. Die Haltestelle Markusstraße in Richtung Euren wird in …

Berufen, jungen Menschen den Glauben zu erschließen

Trier. Einen „Festtag des Glaubens und des Zeugnis-Gebens“: So hat Weihbischof Robert Brahm die Verleihung der missio canonica, der bischöfliche Lehrerlaubnis für den katholischen Religionsunterricht, an 90 jungen Frauen und Männer am 21. April bei den Heilig-Rock-Tagen bezeichnet. Weihbischof dankt den …

Tipps und Infos für Biker beim Motorradsicherheitstag

Trier. Beim Motorradsicherheitstag der Polizeidirektion Trier am Sonntag, 6. Mai, gibt es nützliche Tipps rund um´ s Motorradfahren, kostenlose Fahrübungen, eine Ausfahrt und ein buntes Rahmenprogramm. Die Teilnahme ist kostenlos. Am 6. Mai um 9 Uhr treffen sich die Biker …

Einfamilienhaus von Einbrechern aufgesucht

Hermeskeil. Beim Fensterputzen bemerkten die Besitzer eines Einfamilienhauses in der Gusenburger Straße in Hermeskeil Hebelspuren und verständigten die Polizei. Bisherigen Ermittlungen zufolge dürften unbekannte Täter zwischen dem 16. April und dem 21. April gegen 14 Uhr versucht haben, ein Fenster …

Wasserballoberliga

Wasserballer des SSV Trier mit 2 Siegen und einer Niederlage

Trier. Dem Spielmodus der Wasserballoberliga war es geschuldet, dass die Mannschaft von der Mosel drei Spiele innerhalb von acht Tagen absolvierte. Spielertrainier Wolfgang Ahnen musste dabei auf bis zu drei Stammspieler, in dem recht dünnen Kader der laufenden Saison, verzichten.

Zukunft und Trends der digitalen Welt

Sascha Lobo, Blogger, Buchautor, Journalist und Internetexperte hat in Trier die mögliche Veränderung der digitalen Welt vorgestellt.

Tell Your Town – Sprache lernen, Integration fördern

Trier. Wie können ansässige und neu zugezogene Schülerinnen und Schülern in Rheinland-Pfalz und Luxemburg besser in ihren Regionen integriert werden, dabei ihre sprachlichen Fähigkeiten entwickeln und die erforderliche Medienkompetenz erlernen? Diesen Fragen hat sich ein grenzüberschreitendes bilaterales Projekt gewidmet – …

Kreativkurs

Family Friday: Veranstaltungen für die ganze Familie

Trier. Im Stadtmuseum Simeonstift Trier gibt es im Mai tolle Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie.

Einbruch in Döner-Laden in Trier

Trier. Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht vom 16.04 auf den 17.04. in einen Imbiss in der Eurener Straße ein. Neben der Registrierkasse wurde auch ein Flachbildfernseher sowie ein Laptop entwendet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei …

Gespenster des Kommunismus – Utopie und Solidarität heute

Trier. Einmal Bischof Ackermann fragen, ob Jesus vielleicht der erste Sozialist war? Einmal mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer darüber diskutieren, ob die Sozialdemokratie nicht wieder eine gesellschaftliche Utopie braucht? Einmal mit der Politikwissenschaftlerin Nikita Dhawan über die Grenzen der Solidarität nachdenken? …