RSSAlle Einträge mit: "Vorsicht"

Großeinsatz

Polizei warnt vor Telefonumfrage

Trier. Unbekannter Mitarbeiter des nicht existenten „Verband deutscher Tierhalter“ ,„Verband deutscher Kleintierhalter“  oder der „Bundeszentrale für Haustiererfassung“ fragt Bürger  telefonisch zu persönlichen Umständen aus. Die Polizei warnt vor möglichen Späh-Anrufen, mit denen die Bewohner und ihr Anwesen telefonisch ausbaldowert werden könnte. …

Schwertransporte

Vorsicht, Schwertransporte!

Ab nächster Woche, 9. Januar, fahren erneut mehrere Schwertransporte durch den Bereich des Polizeipräsidiums Trier. Teilweise sind Sperrungen von Straßen unumgänglich. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer um umsichtige Fahrweise. Trier. Die Schwertransporte werden vom luxemburgischen Hafen Mertert über die A …

10 Tipps bei Hitze

Endlich wird es sommerlich warm in Trier, in dieser Woche werden 30°C und mehr erwartet. Die Hitze bringt allerdings nicht nur Vorteile, Besitzer von Dachgeschosswohnungen und Mitarbeiter in Büros ohne Klimaanlage haben auch manchmal unter ihr zu leiden. Wir haben euch …

Radar-Fotoshooting Trier

Nicht nur die Stadt knippst wieder via Radar-Kontrolle (wir berichteten), nein, auch die Polizei stellt in der Region wieder ihre Blitzer auf. Folgende Meldung zu den Radar-Kontrollen in der Region des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Blitzer-Kontrolle Trier

Die Stadt Trier stellt wieder einmal Blitzer auf. Damit Sie vor den Radarkontrollen sicher sind und nicht zu schnell von einem Blitzer erfasst werden, leiten wir von 5vier.de folgende Meldung der Stadt Trier an Sie weiter.

Falsche SWT Arbeiter spionieren alte Dame aus

Eine dreiste Masche von Betrügern tritt ans Tageslicht, als eine 91-jährige Frau am Telefon von einem Mann ausgehorcht wird. Der angebliche Mitarbeiter der Stadtwerke Trier wollte zu viele Informationen. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte unsere Redaktion.

Gefährliche Garage-Masche von Einbrechern

Sie wollen in Ihr Auto. Sie wollen in Ihre Garage. Sie wollen Ihr Hab und Gut und das am besten auf dem einfachen Wege. Wer nicht aufpasst, ermöglicht diesen Einbrechern den Zutritt in private Räume. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier …

Blitzer-Spektakel

Einmal Lächeln für die Polizei. Die Blitzer werden in Trier und der Region wieder aufgestellt. Damit Sie Ihren Führerschein behalten können, sagen wir Ihnen, wo man denn Gefahr läuft Punkte in Flensburg zu sammeln.

Polizei betreibt frühe Prävention

Es kommt die Zeit im Leben, in der Alkohol und Drogen plötzlich eine gesellschaftliche Rolle spielen. Doch man muss vorsichtig und aufgeklärt sein. Deshalb betreibt die Polizei Prävention in Schulen. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte uns am heutigen Tag.

Der Verkehr wird an Fastnacht besonders sicher

Es wird getrunken, geklaut, gefeiert und gesungen. Ja, das ist Fastnacht und das gehört eben dazu. Damit es jedoch zu weniger Straftaten kommt, wird die Polizei den Einsatz in Zügen und Bahnhöfen noch einmal aufstocken. Mehr zur Sicherheit an Fastnacht …

Fastnacht birgt Gefahren

Fasnacht birgt wie jedes Jahr einige Gefahren. Die Vergangenheit hat uns und unsere Polizei einiges gelehrt, weswegen die Polizeiinspektion Mainz nun einige gute Tipps rausgegeben hat um das Fest so sicher wie es geht feiern zu können. Erst vor wenigen …