RSSAlle Einträge mit: "Zeugen"

Fahrerflucht nimmt kein Ende

Bereits gestern berichteten wir von zwei PKW, die nachts beschädigt wurden. Auch heute kam es wieder zur Beschädigung von zwei Fahrzeugen mit anschließender Fahrerflucht durch die Verursacher. Die Polizei bittet wiedermal um Hilfe bei der Ermittlung der Unfallverursacher. Folgende Mitteilungen erreichten …

Fahrerflucht und mehrere Sachbeschädigungen

In der vergangenen Nacht kam es neben zahlreichen Sachbeschädigungen in Trier-Zewen auch zu einer Unfallflucht in Schweich. Die Polizei sucht für die Aufklärung der Fälle Zeugen. Folgende Mitteilungen erreichten uns.  

Dreiste Diebe stehlen wertvolle Felgen

Fahrzeugaufbrüche in Trier und Kenn

Am Anfang der Woche kam es zu mehreren PKW-Aufbrüchen in Trier und Kenn. Die Polizei Schweich bittet mögliche Zeugen um Mitthilfe bei der Fahndung nach den Tätern. Folgende Mitteilung erreichte uns von der Pressestelle der Polizei Schweich:

Brachialer Einbruch

Mit brachialer Gewalt wurde in ein Warenlager eingebrochen und Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren tausen Euro entwendet. Es scheint sich um eine geplante Tat zu handeln. Folgende Meldung des Polizei Präsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Grausamer Raub am Trierer HBF

Es klingt schon fast nach Bonnie und Clyde. Ein Täterpärchen raubte eine Spielothek am Hauptbahnhof in Trier aus. Dabei ging einer der Täter während dem Raub sehr gewaltsam vor. Folgende schockierende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Großer Einbruch Konz-Roscheid

Geld, Schmuck und technische Geräte waren die Ziele der Einbrecher in Konz-Roscheid. Die Täter entkamen. Jetzt ermittelt die Polizei im Fall Konz-Roscheid. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Einbruch Kaiserstraße

Mitten in der Stadt, in der Kaiserstraße, brachen vergangenen Freitag unbekannte Täter in ein Anwesen ein. Sie entwendeten nicht das geringste. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Einbruch Schweich!

  Man fragte sich schon langsam wo die ganzen Einbrecher bleiben. Während wir bis vor kurzem noch im Tagestakt über Einbrüche in der Region berichteten, war es in letzter Zeit eher ruhiger. Doch jetzt geht es wohl wieder weiter und …

Mit 4,24 Promille am Steuer – Gewalttätig

Ein Berufskraftfahrer wurde mit 4,24 Promille aus dem Verkehr gezogen. Die Polizisten konnten seinen Führerschein jedoch nicht einziehen, da er diesen bereits 8 Stunden vorher wegen Trunkenheit am Steuer abgeben musste. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Verheerender LKW-Unfall

Ein betrügerischer britischer LKW-Fahrer flüchtet zu Fuß von der  Unfallstelle und lässt die verletzten Fahrzeuginsassen zurück. Der Täter wurde noch nicht geschnappt. Folgende Meldung des Polizeipräsidiums Trier erreichte unsere Redaktion.

Doppelter Briefmarken-Diebstahl in Trier

Bargeld nehmen Diebe mit – das ist klar – aber zusätzlich auch noch Briefmarken zu stehlen, das ist auch unserer Redaktion neu. Gleich zwei Mal wurde in Postfilialen eingebrochen. Folgende Meldung der Polizeiinspektion Trier erreichte unsere Redaktion.