Schülerinnen gewinnen Eintracht-Fußballtraining

Sparkassen-Verlosung: Fußballtraining an Blandine-Merten-Realschule

Die Sparkasse verloste auch in diesem Jahr wieder exklusive Trainingstage in den Schulen der Region mit bekannten Sportprofis von Eintracht Trier, den Miezen und der TBB.

Für die Schülerinnen der Blandine-Merten-Realschule war es ein besonderes sportliches Highlight, als sie ihren Gewinn in ihrer Schule einlösen durften: zwei unvergessliche Fußballtrainingsstunden mit den beiden Eintracht-Trier-Spielern Erik Michels und Marco Quotschalla. Mit Engagement und Geduld vermittelten die beiden Fußballer den Mädchen in anschaulicher Weise zusätzliches Gefühl für den Umgang mit dem Fußball.

Marco Quotschalla trainiert mit den Schülerinnen der Blandine-Merten-Realschule

Marco Quotschalla trainiert mit den Schülerinnen der Blandine-Merten-Realschule

Große Freude entstand durch die sympathische Art, in der die „Gasttrainer“ den Schülerinnen Fußballunterricht erteilten. Dabei packten sie die Mädchen bei ihrem Ehrgeiz und ließen sie gegeneinander antreten. Auf spannende Weise vertieften sie so den Teamgeist, verbesserten die Koordination der Beinarbeit beim Dribbeln und steigerten die Lauffähigkeit durch Sprints.

Für die Schülerinnen war das alles ein einmaliges Erlebnis. Auch der Leiter der Schule, Ulrich Holkenbrink, stellte begeistert fest: „Die Eintracht hat an diesem Morgen eine große Schar zusätzlicher weiblicher Fans gewonnen!“

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln