Schwerer Unfall auf Kernscheider Höhenweg

Am Samstagabend, gegen 22.36 Uhr, kam es auf dem Kernscheider Höhenweg zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Ein aus Richtung Kernscheid kommender grauer BMW kam kurz vor dem Ortseingang Olewig in einer langgezogenen Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst streifte er zwei geparkte Fahrzeuge und fuhr dann nach links auf den unbefestigten Seitenstreifen. Hiernach schleuderte er wieder nach rechts und stieß dort gegen die Schutzplanken. Von hier aus prallte der PKW wieder ab und kam am linken Fahrbahnrand zum stehen.

Die beiden Fahrzeuginsassen entfernten sich zunächst von der Unfallörtlichkeit und gingen zurück in Richtung Kernscheid.

Die männliche Person – bei der es sich offensichtlich um den Fahrzeugführer handelte – stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Ihr wurde auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen.

An den drei beschädigten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 33.000 Euro.

Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizei Trier in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln