Nachrichten: Schwerer Verkehrsunfall auf L 42

Am Montag, 11. Juli, ereignete sich gegen 08.30 Uhr auf der L 42 zwischen der Bundesstraße 51 und der Ortslage Olk ein Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Pkw.

Der Traktor befuhr die L 42 aus Richtung Newel kommend und wollte nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Hierbei übersah der Führer des Traktors den entgegenkommenden Pkw welcher trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte. Es kam zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, welche beide erheblich beschädigt wurden.

Der Fahrer des Pkw erlitt Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus verbracht. An der Unfallstelle traten größere Mengen Öl aus. Der Gesamtschaden wird auf ca. 150.000 € geschätzt. Im Einsatz befand sich neben der Polizeiinspektion Trier auch die Straßenmeisterei Trier.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln