Senior baut Unfall mit Bus

8 leichtverletzten Personen

Heute Mittag ist es zu einem Unfall mit mehrern Verletzten in der Innenstadt gekommen. Folgende Mitteilung erreichte uns von der Polizei. 

Am Mittwoch, 21.07.2016, 12:45 Uhr, ereignete sich in Trier, im Bereich der Christophstraße, ein Verkehrsunfall. Ein 76 jähriger PKW- Fahrer befuhr mit seinem PKW die Christophstraße aus Richtung Porta Nigra kommend in Richtung Bahnhof. In Höhe der Kochstraße wollte der PKW- Fahrer den Fahrstreifen der 2 Spurigen Christophstraße wechseln. Dabei übersah er nach aktuellem Ermittlungsstand den parallel fahrenden Linienbus der Stadtwerke Trier und es kam zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurden im Stadtbus der Busfahrer sowie 5 Businsassen leichtverletzt. Der PKW Fahrer sowie der Mitfahrer wurden ebenfalls leichtverletzt. Die Christophstraße musste aufgrund der Erstversorgung der verletzten Personen sowie für die Unfallaufnahme für ca. 20 Minuten gesperrt werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln