Silvesterlauf Trier: Meldestart am 1. August

Ermäßigter Preis für die ersten 200 Startnummern

Die Tage werden kürzer und der 24. Bitburger-Silvesterlauf in Trier wirft seine Schatten voraus. Am 1. August öffnet die Online-Anmeldung auf der Website www.bitburger-silvesterlauf.de – die ersten 200 Startnummern gibt es zur ermäßigten Startgebühr von 10 Euro.

Jahr für Jahr wird die Trierer City seit 1990 an jedem 31. Dezember zum Läufer-Eldorado. Die einzigartige Atmosphäre mit Samba-Trommlern und in der Regel mehr als 10.000 Zuschauern an dem 1-km-Rundkurs fasziniert Spitzenathleten und Freizeitsportler aus nah und fern gleichermaßen – rund 2.000 Läufer gehen traditionell am letzten Tag des Jahres auf dem Hauptmarkt an den Start.

Alle Schnellentschlossenen profitieren von einer ermäßigten Organisationsgebühr. Für die ersten 200 Frauen und Männer beträgt das Startgeld nur 10 Euro, danach bis zum Meldeschluss am 20. Dezember kostet die Teilnahme am „deutschen Sao Paulo“ 15 Euro. Schüler und Jugendliche starten zum Festpreis von 8 Euro. Die Teilnahmegebühr von 8 Euro für den Walking-Wettbewerb wird für die ersten 150 Läufer, die sich im Team anmelden, von Namensgeber LOTTO übernommen und kommt einem karitativen Zweck zugute. Innerhalb der 24. Auflage fiel die Wahl der Macher dabei auf den Trierer Verein AURYN (www.auryn-trier.de), der sich um Kinder psychisch kranker Eltern kümmert.

Das Programm des 24. Bitburger-Silvesterlaufs in Trier

  • 13.00 Uhr LOTTO-Walking
  • 13.30 Uhr Begrüßung durch OB Klaus Jensen
  • 13.50 SWT-Bambini-Lauf (bis 7 Jahre), 0,6 km
  • 14.00 Volksfreund-Mädchenlauf (8-11 Jahre), 1 km
  • 14.10 Volksfreund-Jungenlauf (8-11 Jahre), 1 km
  • 14.20 Sport-Simons-Lauf der männl. Jugend (12-19 Jahre), 5 km
  • 15.00 Sparkassen-Elite-Lauf der Frauen, 5 km (Qualifikationszeit unter 22 Minuten) 15.30 Bitburger-Lauf der Asse, 8 km (10-km-Qualifikationszeit unter 36 Minuten) 16.15 SCHOLTES-Volkslauf der Frauen/weibl. Jugend (ab 12 Jahre), 5 km
  • 17.00 NATUS-Volkslauf der Männer (ab 19 Jahre), 8 km

Anmeldung online unter www.bitburger-silvesterlauf.de

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln