Sommerfest im Tierheim Trier

Spaß mit Musik, vielen Kuchen und Tieren

Der ein oder andere Hundebesitzer wird aus purer Neugierde die Situation beschnüffeln: Kuchen sollen zum Sommerfest im Tierheim Trier-Zewen angeboten werden und eine Vorführung von Objektsuche. Wenn da nicht das eine mit dem anderen verbunden wird… – Der Tierschutzverein Trier und Umgebung e.V. lädt ein zum Sommerfest im Tierheim Trier.
Trier-Zewen. Das Tor des Tierheims Trier (Heidenberg1, 54294 Trier-Zewen) ist am Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 18 Uhr ist  für alle Besucher, Freunde, Tierliebhaber, Neugierige, Adoptionswillige, Kuchenliebhaber, Humanisten, Hundebesitzer, Flohmarktbegeisterte, Tombolasüchtige oder auch bloße Tierheimunterstützer weit geöffnet.

Sommerfest im Tierheim am 29. und 30. August

1Die Leiterin des Tierschutzvereins Trier, Sonja Müller, hat 5vier.de folgende Details notiert:

„Wir haben wieder viele Info- und Verkaufsstände, einen Flohmarkt zum Stöbern und eine große Tombola, mit zahlreichen tollen Gewinnen, die zum großen Teil Trierer Geschäftsleute gespendet haben.

Für Speis´ und Trank ist bestens gesorgt, es gibt viele vegetarische Gerichte, wobei auch gern die Rezepte erfragt und mitgenommen werden können. Unsere ehrenamtlichen Bäckerinnen werden sich bestimmt wieder überbieten mit neuen Kreationen, so dass wir sicher wieder 50-70 verschiedene und köstlichste Kuchen anbieten können.“

Musik von „The fireworkers“ und „Just in time“

2Zwei Benefizkonzerte stehen an: Die Band „The fireworkers“ spielt am Samstag. Dahinter verbirgt sich die 2008 gegründete Band aus zwei Gitarren, einem Bass und einem Schlagzeug plus ihr vierstimmiger Gesang. Sie spielen einen Mix aus Blues, Oldies, Beat, Evergreens und Rock-n-Roll. „Zur Freude unseres Publikums“, wie der Band-Leader Herbert Kohr es formuliert.

Die Band „Just in time“ sorgt am Sonntag für den musikalischen Rahmen. Auf deren Webseite kann man lesen: „“Just in Time“ ist eine professionelle Show- und Partyband, die Ihnen Schlager, Oldies, Rock, Pol und Top 40 bis hin zur Stimmungsmusik, sowie Unterhaltungs- und Dinnermusik in hoher Qualität bietet.“ Anders formuliert: Die drei Musiker der Band sorgen auch am Sonntag für Partystimmung.

Vorführung von „ZOS“ und „Trailing“

3Sonja Müller nowiert weiter: „Wir werden Führungen durch unser Tierheim anbieten, ebenso findet das allseits beliebte Hunderennen statt: Am Sonntag können die Hunde der Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Inge Wanken, unsere Hundetrainerin, wir das „ZOSen“ (die Zielobjektsuche) mit ihren Hunden vorführen und erklären. – Mitglieder des Suchhundezentrum K9 werden präsentieren, wie „Trailing (Das Auffinden von Personen) funktioniert.“

Jeder Besucher ist somit an beiden Tagen herzlich willkommen. Denn das Tierheim finanziert sich zusätzlich auch aus diesem unterhaltsamen wie informativen Sommerfest!

Parkmöglichkeiten sind entlang der Strecke zum Tierheim ausreichend vorhanden.

 

Fotos: Tierheim Trier

Stichworte: