St.Matthias und Ralingen marschieren im Gleichschritt

A-Klasse Trier/Saarburg

Sowohl der Tabellenführer St. Matthias als auch der ärgste Verfolger aus Ralingen haben sich am 20. Spieltag keine Blöße gegeben, beide Teams gewannen ihre Auswärtspartien mit 1:0.

SG Ralingen gegen SG Wittlich

Foto: 5vier-Archiv (Torsten Franken)

Während St. Matthias beim Tabellendritten aus Morscheid die Oberhand behielt, setzte sich die SG Ralingen bei der TuS Schillingen durch. Somit beträgt der Abstand zwischen beiden Teams vor den letzten sechs Partien lediglich zwei Punkte. Nicht nur das Meisterschaftsrennen verspricht in den kommenden Wochen spannend zu bleiben, auch im Kampf um den Klassenerhalt geht es heiß her. Gerade einmal fünf Punkte trennen den Tabellenvorletzten aus Konz vom Neuntplatzierten aus Tawern. Konz meldete sich durch einen 2:1-Heimerfolg gegen die SG Kordel zurück und darf sich wieder berechtigte Hoffnungen auf den Klassenverbleib machen. Den höchsten Sieg des Spieltages feierte die SG Trier-Zewen, die beim 4:0-Auswärtserfolg den Gastgebern aus Pölich nicht den Hauch einer Chance ließen.

Kommenden Sonntag geht der Kampf um die Meisterschaft in eine neue Runde. Die SG Ralingen empfängt die SG Pölich-Schleich und hofft gleichzeitig auf einen Patzer der DJK St. Matthias in der Partie gegen den SV Tawern

Alle Ergebnisse im Überblick

  • SV Morscheid- DJK St. Matthias Trier 0:1
  • SG Pölich-Schleich- SG Trier-Zewen 0:4
  • TuS Schillingen – SG Ralingen 0:1
  • SG Ehrang- SV Tawern 3:2
  • SG Nittel- SG Fell 3:1
  • TuS Mosella Schweich II- SG Pellingen 1:1
  • SV Konz II- SG Kordel 2:1

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln