Stadtwerke Trier senken Gaspreise in Sonderverträgen

Preisgarantie für drei Jahre

Die Stadtwerke Trier senken zum 1. Juli 2015 die Erdgaspreise in den Sonderverträgen G-Komfort und G-Garant und damit von knapp 15.000 Kunden.

Trier. „Mit dieser Preissenkung geben wir die Entwicklung an den Großhandelsmärkten an unsere Kunden weiter“, sagte SWT-Vertriebsleiter Thomas Speckter. Konkret sinkt der Nettoarbeitspreis um 0,19 Cent pro Kilowattstunde. Der Grundpreis bleibt unverändert. Ein Musterhaushalt mit einem Gasverbrauch von 20.000 Kilowattstunden spart zukünftig rund 45 Euro brutto im Jahr.

„Zusätzlich erhalten unsere Kunden ein Angebot zum Wechsel in das Produkt Römergas. Damit besteht die Möglichkeit sich die aktuellen Konditionen für den Zeitraum von drei Jahren – also bis ins Jahr 2018 – zu sichern und zudem mit dem klimaneutralen Produkt etwas für die Umwelt zu tun“, erläutert Speckter. Die Preisgarantie gilt nicht für Änderungen von Steuern und gesetzlichen Abgaben. Alle Sondervertragskunden werden in den nächsten Tagen in einem persönlichen Anschreiben über die Preissenkung und das neue Römergas-Angebot informiert. Für Fragen stehen die Kundenberater im SWT-Kundenzentrum in der Ostallee gerne persönlich oder unter der kostenfreuen Rufnummer 0800 717-4299 zur Verfügung.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln