Tankstellendieb gestellt

Ein 27-jähriger arbeitsloser, in Konz wohnhafter Dieb und Betrüger wurde durch die Polizeit gefasst.

Seit dem 23.07.2010 hat der Mann versucht, seine finanziellen Engpässe durch Betrügereien und Diebstähle zu überbrücken. Er hat an vier Trierer Tankstellen getankt ohne zu bezahlen und hat sich Pay-Safe-Karten für Handys aushändigen lassen und sie dann mitgenommen ohne zu bezahlen. Es entstand ein Schaden von über 500 Euro. Dank der guten Personenbeschreibungen der Bedienungen der Tankstellen konnte der Täter nach kurzer Zeit ermittelt werden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln