Thebäerstraße: Unfallverursacher flüchtig

Im Zeitraum von Mittwoch, 10. Juli, 20 Uhr bis Donnerstag, 11. Juli, 7.30 Uhr, ereignete sich in der Thebäerstraße, Ecke Balthasar-Neumann-Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete.

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer kollidierte beim Rangieren oder Rückwärtsfahren gegen den linken Sandsteinpfosten am Eingangstor zum Friedhof der St. Paulin-Kirche

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3000 ,- Euro

Sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Unfallverursachers führen, bitte an die Polizei Trier – Telefon: 0651/9779-2290 oder 0651/9779-2210.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln