Tipps fürs Vorstellungsgespräch – Workshop am 6. März

Workshop zeigt Schülern, was sie bei einem Vorstellungsgespräch beachten müssen

Gründliche Vorbereitung, das richtige Outfit und ein überzeugender erster Eindruck entscheiden über den Erfolg eines Vorstellungsgespräches. Das alles zu beachten, ist jedoch einfacher gesagt als getan. Damit Jugendliche, die sich um einen Ausbildungsplatz bewerben, Vorstellungsgespräche gut meistern können, findet am 6. März ein kostenloser Workshop im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Trier, Dasbachstraße 9, statt.

Von 15 bis 18 Uhr geben Berufsberaterinnen Tipps, wie Schüler sich auf Vorstellungsgespräche ideal vorbereiten können und wie sie sich in einer solchen Situation verhalten sollten. Einzelne Sequenzen, zum Beispiel der Einstieg ins Vorstellungsgespräch, werden von den Experten simuliert. Die Teilnehmer können ihre Erfahrungen untereinander besprechen und selbst verschiedene Übungen ausprobieren.

Alle Teilnehmer werden gebeten, ihren Lebenslauf zum Workshop mitzubringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist unter Trier.BIZ@arbeitsagentur.de oder 0651/205 5000 möglich.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln