Trassem: Einbrecher hatten es auf elektronische Geräte abgesehen

Zeugen gesucht

Ein Einfamilienhaus in Trassem war am Samstagabend, 29. März, Ziel von unbekannten Einbrechern. Sie entwendeten vor allem elektronische Geräte.

Zwischen 17.45 Uhr und 21.30 Uhr suchten Unbekannte das Einfamilienhaus in der Abwesenheit der Bewohner auf. Sie entwendeten mehrere elektronische Geräte, u.a. einen Flachbildfernseher und eine Nespresso-Kaffeemaschine. Das Diebesgut brachten die Täter nach bisherigen Erkenntnissen mit einem aus dem Einfamilienhaus entwendeten Einkaufskorb aus dem Anwesen.

Möglicherweise sind die Täter beim Transport des Diebesgutes von Nachbarn oder anderen Zeugen gesehen worden.

Die Kriminalpolizei bittet diese Zeugen, sich telefonisch unter: 0651/9779-2290 zu melden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln