Tresordiebstahl in Trier

Ein weiterer Einbruch in Trier

Auch wenn ein Tresor Hab und gut vor Einbrechern schützt, so schützt er nicht sich selbst. Gestern wurde von Einbrechern ein Tresor entwendet und die Polizei Trier ermittelt.

Trier. Wegen eines Einbruchsdiebstahls in der Herresthaler Straße in Trier ermittelt die Kripo. Unbekannte entwendeten bisherigen Ermittlungen zufolge Am Donnerstag, 12. November, zwischen ( Uhr und 18 Uhr einen Tresor (40cm x 30cm) sowie Bargeld und eine Armbanduhr. Wie der oder die Täter in das Einfamilienhaus gelangten, steht noch nicht fest.

tresor2

Eine Zeugin hat gegen 13 Uhr einen Mann mittleren Alters im Garten des Anwesens gesehen. Er habe einen Anzug getragen, sei sehr schlank und von mitteleuropäischem Aussehen gewesen. Ob dieser Mann mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, müssen die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei zeigen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2451 bzw. -2290.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln