Trier: Handtaschenraub – Zeugen gesucht

Am Sonntag, 1. September, kam es in den frühen Morgenstunden in Trier zu einem Überfall auf eine junge Frau.

Dieser wurde in der Engelstraße / Ecke Maarstraße gegen 06:30 Uhr die Handtasche von einem unbekannten Mann entrissen. Die Frau stürzte zu Boden und schrie laut um Hilfe. Der Unbekannte entfernte sich mit einem dunklen Fahrrad ohne Gepäckträger und hinterer Verkleidung in Richtung Zeughausstraße/Stadion.

  • Beschreibung: ca. 20 Jahre alt, mindesten 1,80 m groß, südeuropäisches Aussehen, schmales Gesicht, kurze schwarze Haare, die an den Seiten kürzer geschnitten sind.

Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann Angaben zu diesem Vorfall machen?

Hinweise erbeten an die Kriminalpolizei in Trier: 0651/9779-2290.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln