Trier-Süd: Autoantennen entwendet

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 14./15. Dezember, kam es in Trier-Süd zu einer Serie von Diebstählen an Kraftfahrzeugen.

An insgesamt 17 Fahrzeugen wurden die Autoantennen von unbekannten Tätern abgeschraubt und entwendet.

Die betroffenen Fahrzeuge waren in der Eberhardt-, Nikolaus- und Friedrich-Wilhelm-Straße, 54290 Trier abgestellt. Nach derzeitigen Ermittlungen liegen keine Hinweise auf einen möglichen Täter vor.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, sich bei der Polizeiinspektion Trier (Tel: 0651-9779-3200) zu melden.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln