Trier: Unbekannter greift junge Frau an

Ein mysteriöser Sachverhalt beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei Trier.

Am Sonntag, 9. Juni, gegen 4 Uhr griff ein bisher unbekannter Mann eine Fußgängerin auf dem Fußweg des Einkaufszentrums Trimmelter Hof an und riss sie zu Boden. Die Frau machte lautstark auf sich aufmerksam, woraufhin der Täter von ihr abließ und flüchtete. Die 21-jährige Frau wurde leicht verletzt.

Genaue Hintergründe zum Motiv des Täters sind noch nicht geklärt. Der Mann war etwa 175 bis 180cm groß, schmal und dunkel gekleidet.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier in Verbindung zu setzen: 0651/9779-2290.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln