Nachrichten: Verkehrskontrollen im Trierer Stadtgebiet

Auch am Mittwoch, 26. Januar, kontrollierte die Polizei zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr das Durchfahrtsverbot in der Straße „An der Härenwies“ in Trier und konnte erneut sechs Fahrzeugführer feststellen, welche die Straße unberechtigt benutzten.

Bei Kontrollen von motorisierten Zweirädern am Mittwoch, 27. Januar 2011 im gesamten Stadtgebiet von Trier stellten die Beamten drei Rollerfahrer fest, die ihre Roller „frisiert“ hatten. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Eine weitere kontrollierte 56-jährige Rollerfahrerin stand unter Alkoholeinfluss.

Einen 23-jährigen Autofahrer aus Niedersachsen erwarten gleich mehrere Anzeigen. Er hatte an seinem BMW gestohlene Kennzeichen angebracht und gegen ihn bestand eine Fahrerlaubnissperre.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln