Trierer Rosenmontagsumzug ist abgesagt

Sicherheit der Besucher und Teilnehmer geht vor

Die Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval hat um etwa 8.45 Uhr folgende Info gepostet ( vgl. deren facebook-Seite ):

Liebe Närrinnen und Narren,
nach Abwägung aller Gegebenheiten in Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr und Stadtverwaltung Trier wird der Rosenmontagsumzug wegen Gefährdung der Teilnehmer und Besucher abgesagt.
Die Arena Trier öffnet frühzeitig ihre Pforten damit wir dennoch den Rosenmontag feiern können. Wir sind um einen Ersatztermin bemüht.

Foto: Paula de Lemos

Stichworte: