Übersicht der Busumleitungen an Karneval

Im Trierer Stadtgebiet kommt es an Karneval zu verschiedenen Busumleitungen…

 

Samstag, 1. März 2014

Euren: Umzug von 17 bis ca. 22 Uhr

Linie 81 Richtung Euren Helenenbrunnen: In Richtung Euren Helenenbrunnen fährt die Linie 81 während des Umzugs bis zur Ersatzhaltestelle Am-Pi-Park und von dort weiter zum Messeplatz. Dort warten die Busse ihre Abfahrtszeiten ab und fahren über Pi-Park und Lenus-Mars-Straße zurück in die Stadt.

Linie 81 Richtung Zewen: In Richtung Zewen fährt die Linie 81 über die Straße Am Pi-Park, Speyer, Luxemburger Straße und ab dort weiter nach Plan. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Langsur: Ab 13 Uhr bis Dienstende

Linie 81 fährt eine Umleitung über die Umgehungsstraße B 418. Ersatzhaltestellen werden an der Einmündung Wasserbilligerstraße und B 418 aufgestellt.

 

Sonntag, 2. März

Zewen: Umzug von 14 bis ca. 19 Uhr

Linie 81 fährt von ca. 13 bis 19 Uhr in beiden Richtungen eine Umleitung über die B 49. Die Busse halten nur an der Haltestelle Kantstraße. Eine Ersatzhaltestelle in Richtung Igel wird an der B 49 eingerichtet.

Pfalzel: Umzug von 14:30 bis ca. 16:30 Uhr

Linie 87 fährt wie gewohnt, der Umzug hat keine Auswirkungen.

Irsch: Umzug von 14:11 bis ca. 18:00 Uhr

Während des Umzugs können die Busse Irsch nicht anfahren.

Linie 84 fährt nur bis Abzweig Irsch, von dort wieder nach Plan in Richtung Filsch und wendet am Kreisel Kohlenstraße/Karl-Carstens-Straße. In der Mühlenstraße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.

 Waldrach: Umzug von 14 bis ca. 16 Uhr

Während des Umzugs ist die Bahnhofstraße gesperrt.

Linie 86 fährt bis zum Gewerbegebiet, wendet dort und fährt von dort nach Plan in Richtung Trier.

 

Montag, 3. März

Am Rosenmontag gilt der Samstagsfahrplan.

Während des Rosenmontagzuges in Trier kommt es im gesamten Stadtgebiet zu Verzögerungen und je nach Fortschritt des Zuges zu kurzfristigen Streckenänderungen. Der Umzug startet in diesem Jahr ab ca. 12 Uhr „Im Schammat“ und führt über Matthiasstraße, Saarstraße, Neustraße, Brotstraße, Grabenstraße, Hauptmarkt, Simeonstraße und Paulinstraße bis in die Herzogenbuscher Straße (Arena Trier). Die Aufstellung beginnt um 9 Uhr, voraussichtliches Ende ist gegen 16:30 Uhr. Das Stadtbus-Center bleibt an Rosenmontag geschlossen.

Für alle Narren richten die Stadtwerke Trier am Rosenmontag einen Busshuttle zur großen After-Umzugsparty in der Arena Trier ein:

Der Bus zur Arena fährt im Halbstundentakt von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr ab Nikolaus-Koch-Platz über Treviris-Passage, Moselstraße und Zurmaienerstraße bis zur Arena (Haltestelle Nells Park).

Rückfahrten in die Stadt gibt es ab 19:00 Uhr im Halbstundentakt (bis 21:00 Uhr) ab Arena. Der Bus fährt durch die Paulinstraße bis Porta Nigra.

Ehrang: Umzug von 14 bis ca. 16:30 Uhr

Line 87 fährt während des Umzugs  in beiden Richtungen eine Umleitung über die Umgehungsstraße B 53.

 

Dienstag, 4. März

An Fastnachtsdienstag entfallen die mit „S“ gekennzeichneten Fahrten. Letzte Abfahrt ist um 24 Uhr ab Hauptbahnhof.

Ruwer: Umzug von 14:11 Uhr bis ca. 17 Uhr

Linie 1 fährt während des Umzuges nur bis Ruwer Bahnhof, wendet und fährt von dort wieder nach Plan in Richtung Trier.

Linie 30 fährt eine Umleitung über den Fischweg. Die Sperrung wird für die Dauer der Umleitung aufgehoben. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Igel: Umzug von 13 bis ca. 19 Uhr

Linien 3, 40 und 81 fahren während des Umzuges in beiden Richtungen eine Umleitung über die B 49. Ersatzhaltestellen befinden sich an der B 418 Einmündung Wasserbilligerstraße.

Biewer: von 13 bis ca. 17 Uhr

Linien 7 und 8 fahren während des Umzugs über die B 49 bis zur Abfahrt Biewer/Pfalzel. Von dort fährt die Linie 7 nach Plan durch die Unterführung nach Pfalzel. Die Linie 8 fährt weiter über den Mäusheckerweg nach Quint. Fahrgäste, die nach Biewer wollen, werden gebeten, die Linie 8 bis zum Mäusheckerweg zu benutzen. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

 

Donnerstags und freitags fahren die letzten Busse um 3 Uhr ab Hauptbahnhof.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln