Unbemerkter Unfall eines Transporters in Trier

Ein Autotransporter verursacht erhebliche Schäden an einem PKW

Womöglich bekam der Unfallverursacher diesen Unfall gar nicht erst mit, obwohl ein erheblicher Schaden verursacht wurde. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Trier. Am Dienstag, den 06.10.2015, gg. 09.30 Uhr, fuhren ein schwarzer Mercedes SUV und ein Autotransporter die Kaiserstraße in Richtung Moselufer.

Am Moselufer bog der Autotransporter nach links ab und streifte dabei mit seinem Auflieger, der ausschwenkte, den schwarzen SUV, wobei dieser erheblich beschädigt wurde, ( Bodengruppe / linkes Hinterrad ).

Der LKW-Fahrer, der vermutlich nichts davon gemerkt hat, fuhr in Richtung Saarstraße davon.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Trier, 0651- 9779 – 3200 oder 0651 – 9779 – 32 51

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln