Unfall bei Trier Quint

Am Mittwoch, 06.10.2010, gegen 07.15 Uhr, ereignete sich auf der L 46 zwischen Trier Quint und Zemmer ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Unfallbeteiligten leicht verletzt wurden.

Eine 22-jährige US Amerikanerin fuhr mit ihrem PKW auf der L 46 in Richtung Trier Quint. In einer langgezogenen Linkskurve oberhalb der Abfahrt nach Rodt verlor sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden PKW eines 20-jährigen. Anschließend überschlug sich der PKW der Unfallverursacherin und blieb auf dem Dach liegen.

Beide Beteiligte wurde vorsorglich zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Ehrang gebracht, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte bei etwa 30.000 Euro liegen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln