Unfallflucht in Longuich

Zeuge des Unfalls gesucht

Am Dienstag, den 18.07.2017, in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 16.42 Uhr, kam es in der Maximinstraße 20 zu einem Verkehrsunfall mit Flucht.

Trier / Longuich. Bei dem Unfall wurde ein weißer Fiat Klein-LKW, welcher in Fahrtrichtung links am Fahrbahnrand geparkt stand, beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat ein Zeuge den Vorfall beobachtet. Die Polizei Schweich bittet deshalb darum, dass sich dieser Zeuge für weitere sachdienliche Angaben unter der Telefonnummer 06502-91570 meldet.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln