Veranstaltungen am kommenden Wochenende

Im Stadtmuseum Simeonstift Trier

Trier. Das Stadtmuseum Simeonstift Trier bietet auch am kommenden Wochenende eine Vielzahl von Veranstaltungen an.

Samstag, 19. Mai, 16:00 – 17:15 Uhr

Karl Marx 1818-1883. Stationen eines Lebens

Führung durch die Sonderausstellung (Ausstellungseintritt + € 5,-)

Trier, Paris, London – verfolgen Sie die bewegte Biographie von Karl Marx. Welche Rolle spielten diese Stationen im Leben von Marx und seiner Familie? Welche Personen und Umstände prägten den jungen Denker? Wie stand er zu seinen Bewunderern und Kritikern? Epochenbilder und persönliche Zeitdokumente machen wichtige Entwicklungen und Wendepunkte seines Lebens anschaulich und zeichnen ein lebendiges Bild des Menschen Marx hinter der Ikone.

Sonntag, 20. Mai, 11:00 – 12:15 Uhr

Karl Marx 1818-1883. Stationen eines Lebens

Führung durch die Sonderausstellung (Ausstellungseintritt + € 5,-)

Trier, Paris, London – verfolgen Sie die bewegte Biographie von Karl Marx. Welche Rolle spielten diese Stationen im Leben von Marx und seiner Familie? Welche Personen und Umstände prägten den jungen Denker? Wie stand er zu seinen Bewunderern und Kritikern? Epochenbilder und persönliche Zeitdokumente machen wichtige Entwicklungen und Wendepunkte seines Lebens anschaulich und zeichnen ein lebendiges Bild des Menschen Marx hinter der Ikone.

Foto: Stadtmuseum Simeonstift Trier

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln