Verkehrsunfall auf der A602

Am 29. April gegen 17.20 Uhr kam es auf der A602 zwischen der Eisenbahnüberführung (Pfalzeler Brücke) und der Abfahrt zum Verteilerkreis Nord zu einem Verkehrsunfall.

Bislang wird angenommen, dass hierbei ein bislang unbekannter LKW ein Karosserieteil verloren hat, das einen nachfolgenden grauen Mazda MX-5 beschädigte. Der Fahrer des LKW hat diesen Vorgang vermutlich nicht bemerkt und setzte seine Fahrt fort.

Mögliche Tatzeugen, die zu dem Vorgang Angaben machen können werden gebeten, sich mit der Wache der Polizeiinspektion Trier unter der Telefonnummer 0651-97793200 in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln