Verkehrsunfall zwischen Butzweiler und Trier-Biewer

Zeugen gesucht

Am Montag, 17. März kam es gegen 10.45 Uhr auf der K 24 zwischen Butzweiler und Trier-Biewer zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Ein junger Mann fuhr mit seiner Schwester als Beifahrerin von Butzweiler kommend in Richtung Biewer, als ihm kurz vor der Loriger Brücke ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegen kam. Durch das folgende Ausweichmanöver kam der junge Mann ins Schleudern, fuhr in eine Böschung und überschlug sich in der Folge zurück auf die Fahrbahn. Zum Glück kam er mit leichten Verletzungen davon, die mitfahrende Schwester wurde nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Über den vermeintlichen Verursacher ist nichts bekannt. Eventuelle Hinweise bitte an die Polizei Schweich unter der Nummer 06502-9157-0

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln