Vor dem Altstadtfest Heilige auf Hochglanz sehen

Führung im Stadtmuseum

 Heilige auf Hochglanz: Eine putzige Mittelaltertour mit Andreas von Treberis und Dienstmagd Barbara gibt es am Sonntag, 28. Juni, 11:30 Uhr im Stadtmuseum.

Dienstmagd Barbara und Bänkelsänger Andreas von Treberis lassen die spannende Geschichte Triers lebendig werden. © Christian Millen

Dienstmagd Barbara und Bänkelsänger Andreas von Treberis lassen die spannende Geschichte Triers lebendig werden. © Christian Millen

Trier. In einem neuen Rundgang nähern sich Andreas Sittmann und Paula Giersch der Trierer Geschichte einmal auf andere Weise. Bei der einzigartigen Kostümführung im Stadtmuseum beziehen sie alle Besucher in die spannende Geschichte Triers mit ein: singend und streitend, mit Gitarre und Putzeimer. Ein garantiert unterhaltsamer und kurzweiliger Rundgang durch die Schätze des Stadtmuseums, nach dem garantiert mit anderen Augen durch die Innenstadt geht. Die Veranstaltung ist für Kinder und Erwachsene geeignet und dauert ungefähr eine Stunde, der Eintritt beträgt € 9,-, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln