Vu, Revu & Transformé

Performance im Kelterhaus des Schlosses Ayl

Vu, Revu & Transformé – unter diesem Titel präsentiert das Trio MA³ am Sonntag, 21. Juni, ab 11 Uhr eine außergewöhnliche, interaktive Performance im Kelterhaus des Ayler Schlosses.

ma3Ayl. Der luxemburgische VJ Melting Pol (aka Paul Schumacher), die japanische Butoh-Tänzerin Sayoko Onishi und der französische Bassist und Sound-Director Robert Toussaint zeigen eine poetische und energiegeladene Synthese aus visueller Projektion, Klang und Bewegung – den inhaltlichen roten Faden liefern der Veranstaltungsort, dass Schloss Ayl, und die Umgebung selbst.
Die Künstler fangen einen Tag lang ihre persönlichen Eindrücke vor Ort ein, interpretieren und bearbeiten diese Impressionen künstlerisch, und vereinen sie bei ihrem Auftritt zu einer ausdrucksstarken und einzigartigen visuellen Interaktion und Klangwelt.
IMG_9362Der Eintrittspreis beträgt 26 Euro, inkl. Fingerfood von Linden´s Restaurant und Weinen vom Weingut Peter Lauer. Das Kartenkontingent ist begrenzt, um Anmeldung wird bis Freitag, 19. Juni, gebeten. Im Anschluss besteht die Gelegenheit zu einer Weinprobe des Weingutes Peter Lauer.

Kunst im Schloss – Interaktive Performance im Kelterhaus Schloss Ayl

Wann: Sonntag, 21. Juni 2015, ab 11 Uhr

Wo: Schloss Ayl, Kelterhaus, Trierer Straße, 54441 Ayl

Wer: MA³ – Move Art Three (Videokunst, Tanz, Musik)

Eintritt: 26 Euro p.P. (inkl. Fingerfood und Wein)

Veranstalter: INFORM – Sinnvoller Innenausbau, Saarburg

Atelier Retrouvailles, Stadtbredimus/Lux.

Anmeldung: +49 (0) 6581 99108 oder info@inform-saarburg.de.

(begrenztes Kartenkontingent)

[/statisitk]

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln