Wein, gute Musik und 29°C beim Moselfest

5vier wünscht viel Spaß am Zurlaubener Ufer!

Nach dem Altstadtfest ist vor dem Moselfest: Heute, zwei Wochen nach Abschluss der Veranstaltung in der Innenstadt startet heute das Zurlaubener Moselfest. Die Besucher und Veranstalter können sich auf besseres Wetter freuen.

Trotz der zwei Blumensträuße, die Petrus bei der Eröffnung des Altstadtfestes überreicht bekam, zeigte sich das Wetter nicht immer von der besten Seite. Die Vorhersagen für dieses Wochenede sind deutlich besser. Die Besucher des Zurlaubener Moselfestes können sich aber nicht nur auf gutes Wetter freuen, denn auch bei Regen würden die verschiedenen Bands, das große Feuerwerk am Samstagabend und die Kirmes auf dem Gelände der ehemaligen Kabinenbahn für beste Stimmung sorgen.

Apropos Kirmes: Dank dem Abriss der seit Jahren leerstehenden Kabinenbahn steht für die Fahrgeschäfte in diesem Jahr wesentlich mehr Platz zur Verfügung, sodass am Zurlaubener Moselfest so viele davon wie noch nie angeboten werden können.

Wie in jedem Jahr sorgen die Stadtwerke mit den Sonderlinien 91-96 dafür, dass alle Besucher auch zur späten Stunde vom Zurlaubener Moselfest sicher nach Hause kommen. Den genauen Fahrplan findet ihr hier.

Hier ist das genaue Programm der Musikbühnen:

Freitag, 8. Juli

20 Uhr: Strings‘ N‘ Stories
22 Uhr: Roxxbusters

Samstag, 9. Juli

20 Uhr: Nico Mono & Band
22 Uhr: Wall Street
23 Uhr: Höhenfeuerwerk

Sonntag, 10. Juli

12 bis 0 Uhr: Electronic River Festival

Montag, 11. Juli

19 Uhr: RePlay
21 Uhr: Plan A

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln