Weinprobe zum weiblichen Blick auf den Wein

Aufgepasst, Weinfreundinnen der Region! Bei der Weinprobe „Wein von Frauen für Frauen“ am Freitag, 5. November, 19.30 Uhr im Marx-Kulturladen (Am Breitenstein 1-3) könnt ihr euch von Sommelière Esther Scheidweiler den weiblichen Blick auf den Wein zeigen lassen. Die Eintrittskosten kommen dem Frauennotruf Trier zugute.

Sommelière Esther Scheidweiler geht der Frage nach, wie Frauen Wein schmecken

Esther Scheidweiler kommt aus einer kleinen Winzerfamilie an der Badischen Weinstraße und ist gelernte Lebensmittelingenieurin mit einer besonderen Begabung in der Sensorik. In diesem Jahr hat sie die Ausbildung zur Sommelière an der Deutschen Wein- und Sommelierschule in Koblenz beendet. „Ich suche gezielt Weine aus, die etwas Besonderes sind und eine ausgeprägte Leidenschaft des Winzers erkennen lassen“, erläutert die Weinexpertin ihr Konzept. Ziel der dreistündigen Weinprobe ist es, die acht vorgestellten Weine intensiv zu erleben, neue, emotionale Wege der Verkostung zu erfahren und die eigenen Sinne zu schärfen.

Der Eintritt kostet 30 Euro. Karten gibt es nur in begrenzter Anzahl und können im Vorverkauf an der Kasse des Modehauses Marx erworben oder über info@modehaus-marx.de reserviert werden.

Bildnachweis: Agenturhaus Trier

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln