Weinregion 5vier: 400 Weine der Region im Test!

Insgesamt 400 Weine wurden zum ersten Teil der Jahresauswahlprobe 2011 des Moselwein e.V. eingereicht und von einer 40-köpfigen Jury aus Weinfachleuten verdeckt probiert und bewertet. Betriebe aus dem gesamten Gebiet hatten Proben eingereicht. Unter den Siegerweinen sind Gewächse aus allen Teilregionen: Von Saar und Ruwer, von Ober-, Mittel- und Terrassenmosel. Die Probe zeigte erneut die hohe Qualitätsdichte der Weine im Gebiet. Häufig entschieden nur Kommastellen über die Platzierung.

Konzentriert bewertet die Jury die Weine bei der Jahresauswahlprobe der Weinwerbung. Foto: Moselwein e.V./Ansgar Schmitz

Hier die Siegerweine der jeweiligen Kategorien:

  • Riesling Qualitätswein trocken: 2010 Wiltinger Riesling trocken, Weingut Reichsgraf von Kesselstatt, Morscheid/Ruwer
  • Riesling QbA halbtrocken/feinherb: 2010 Riesling Classic, Weingut Alfred Walter, Briedel
  • Riesling Kabinett trocken: 2010 Mülheimer Sonnenlay Blauschiefer Riesling Kabinett trocken, Weingut Bottler, Mülheim
  • Riesling Kabinett halbtrocken/feinherb: 2010 Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb, Weingut Reichsgraf von Kesselstatt, Morscheid/Ruwer
  • Riesling Kabinett lieblich: 2010 Brauneberger Juffer Riesling Kabinett, Weingut Paulinshof, Kesten
  • Elbling: 2010er Elbling Classic, Weingut Hellershof-Zilliken, Nittel
  • Rivaner: 2010 Rivaner trocken, Weingut Christoph Koenen, Minheim
  • Weißer Burgunder: 2010er Weißer Burgunder trocken, Weingut Walter Rauen, Detzem
  • Grauer Burgunder: 2010er Nitteler Gipfel Grauer Burgunder trocken, Weingut Hubertus M. Apel, Nittel
  • Auxerrois: 2010er Nitteler Rochusfels Auxerrois trocken, Weingut Frieden-Berg, Nittel
  • Chardonnay: 2010er Chardonnay trocken, Weingut Leo Fuchs, Pommern
  • Rosé/Blanc de noirs: 2010 Rosé, Weingut Deutschherrenhof, Trier-Olewig
  • Rotwein: 2010 Spätburgunder trocken, Weingut Rosenhof, Maring-Noviand
  • Riesling Sekt: 2009 Zeller Nußberg Riesling Sekt b.A. extra brut, Weingut und Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell-Merl
  • Elbling Sekt: Nitteler Leiterchen Elbling Sekt b.A. brut, Weingut Befort, Nittel
  • Burgunder Sekt: 2009 Chardonnay Sekt b.A. brut, Sektgut St. Laurentius, Leiwen

 

Die Bestenliste mit den 100 am besten bewerteten Weinen steht im Internet unter www.weinland-mosel.de bereit. Die Weine aus der Bestenliste werden vom Moselwein e.V. für vielfältige Werbeaktivitäten, Gebietspräsentationen und Seminare verwendet.

Im zweiten Teil der Jahresauswahlprobe werden im Spätsommer die Weine der Prädikate ab Spätlese, hochwertige trockene Rieslingweine (Riesling S, Große Gewächse und vergleichbare Weine) sowie Barrique-Rotweine bewertet und verkostet. Die Weine müssen bis spätestens 12. August in der Geschäftsstelle des Moselwein e.V. in Trier, Gartenfeldstraße 12a, eingehen. Die Ausschreibung und Anmeldeformulare werden rechtzeitig unter www.weinland-mosel.de zum Download bereitgestellt und auf Wunsch auch versendet. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln