Wochenprogramm in der Tufa Trier

Der Wochenüberblick vom 13. bis 16. Dezember

Diese Woche läuft in der TUFA Trier wieder ein buntes Programm und heute geht es schon los. 

Hier ein Überblick:

 

Dienstag 13.12.2016 20:00 Festival

KLANGWELTEN 2016 Festival der Weltmusik

„30 years of excellence°

Deutschlands führendes Festival der Weltmusik feiert in diesem Jahr seinen

30. Geburtstag. Im Jubiläumsjahr gönnt sich das KLANGWELTEN Festival einen Rückblick auf die beliebtesten MusikerInnen der letzten Jahre, von denen viele zu Leuchttürmen der Weltmusik wurden. Das legendäre Festival unter Leitung von Rüdiger Oppermann (Bundesverdienstkreuz Okt. 2014) präsentiert jedes Jahr herausragende Künstler aus aller Welt. Der Erneuerer des Harfenspiels und internationaler Botschafter der Weltmusik Rüdiger Oppermann führt als Karawanenführer beschwingt, humorvoll und kenntnisreich durch das Programm.

In bewährter Form werden einige der größten Musiker gemeinsam auf die Bühne kommen, Musiker aus Indien, Gambia, Frankreich, dem Iran und der Mongolei – das Festival zeigt sich wieder von seiner unnachahmlichen Form.

 

Klänge aus Zentralasien- gespielt vom großen Meister aus der Mongolei, Enkh Jargal, auf der Pferdegeige Morin Khoor, gesungen in abgrundtiefen Tiefen und atemberaubenden Höhen.

Rhythmen aus Indien, gespielt vom Tabla-Meister Jatinder Thakur, der seine Finger rasend und gleichzeitig elegant über die Tablas bewegt.

Klänge aus der Arktis – unglaubliche Gesangskunst der nordischen Frauen, die sich gegenseitig in den Mund singen.

Klänge aus Persien – die faszinierende Musik Irans, die in Europa sehr selten zu hören ist, präsentiert von einem bezaubernden persischen Paar.

Tata Dindin (Gambia), Enkh Jargal (Mongolei), Katajaq-Duo (Arktis), Jatinder Thakur (Indien), Rüdiger Oppermann (Europa), Mohsen Taher Sadeh / Mariam Hatef (Persien)

Ein einmaliger Event !

Oppermanns Motto bleibt: Wach bleiben! Und der Utopie auf die Beine helfen.

Karibu! Gute Reise!  „Ein Abend Weltfrieden“ (Süddeutsche Zeitung)

Großer Saal TUFA e.V. VVK: 20/24 € inkl. Geb. / AK: 21/25 €

 

 

Mittwoch 14.12.2016 20:00 Singer/Songwriter

STOPPOK – SOLO TOUR

Lichterketten und Leuchtsterne

Immer wenn das Geklingel wieder anschwillt, wenn sich Lichterketten und Leuchtsterne gegenseitig zu übertrumpfen versuchen, wenn wieder der große Konsumrausch angesagt ist, dann packt Stoppok Gitarren und Schlagwerk und zieht los. Dass er zur Vorweihnachtszeit in den Clubs und Theatern der Republik sein Gegenprogramm zum pervertierten „Fest des Friedens“ spielt, ist inzwischen eine liebe Tradition. Ein Gegenprogramm zu all dem inhaltsleeren, großmäuligen und konformistischen Getriebe, wie es der Mann in den speziellen Hemden und mit dem Hang zu auffälligen Schuhen seit jeher in seiner Person vorlebt und wie er es in vielen Songs formuliert hat: In der Hymne an kritische Menschlichkeit „Tanz“ etwa oder in „Viel zu schön“, das seine „frohe Botschaft“ weiterträgt: „Viel zu schön hier auf der Erde, viel zu schön für’n Leben in der Herde”.

Großer  Saal TUFA e.V. VVK + AK: 21 € zzgl. Geb. / AK: 25 €

 

Stoppok Solo Tour 2016

Stoppok Solo Tour 2016, Foto: TUFA Trier

 

Freitag 16.12.2016 20:00 Comedy

Monika Blankenberg – Altern unterm Weihnachtsbaum oder Es ist ein Jahr entsprungen

gesellschaftskritisches Kabarett

Weihnachten kommt immer so plötzlich! War nicht gerade erst Ostern?

Hilfe! Wieder ein Jahr entschwunden – Wohin denn nur ?

Ein weihnachtlich satirischer Rückblick auf das Jahr 2o16 und die humorvolle Suche nach der verlorenen Zeit.

Auch dieses Programm ist gesellschaftskritisch und politisch, witzig und ironisch.

Schenken Sie sich doch dieses Jahr zu Weihnachten mal etwas ganz Besonderes von bleibendem Wert – ein paar neue Lachfalten!

Aber Vorsicht, diese Frau ist absolut authentisch.

Großer Saal TUFA e.V. Eintritt: VVK: 15 € zzgl. Geb. | AK: 18 €

 

Veranstaltungen in der TUFA Trier

Monika Blankenberg, Foto: TUFA Trier

 

Freitag 16.12.2016 20:00 Comedy

Roland Grundheber – Ich bin so, wie ich spinn‘

Geschichten aus dem Alltag II

Nach dem großen Erfolg seines Comedydebüt „Tachless“ legt Roland Grundheber mit seinem neuen Bühnenprogramm „ICH BIN SO, WIE ICH SPINN'“ noch eins drauf.
In seinem vorweihnachtlichen Cocktail aus Comedy, Kabarett, Poesie, Clownerie und Show nimmt Sie der bekannte Trierer Maler und Aktionskünstler mit auf eine mehr als humorvolle Reise in das Unerwartete.
Erstmals sind alle Charaktere des Künstlers auf einer Bühne versammelt und navigieren gefühlvoll über die kleinen und großen Stolpersteine des Alltags.
Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie die Lachmuskeln und beschreiten Sie mit Roland Grundheber den Weg durch kleine und große Situationen im Leben, die oft erst auf den zweiten Blick ihren Witz offenbaren.

Eine unterhaltsam humoristische Comedyshow ganz nach Grundhebers Art … fern ab von der Normalität aber mitten aus dem Leben. Kurzweile garantiert!

Großer Saal TUFA e.V. Eintritt: VVK: 13 € zzgl. Geb. | AK: 16 €
Veranstaltungen in der TUFA Trier

Roland Grundheber, Foto: TUFA Trier

 

Freitag 16.12.2016 16:00 Kinderkonzert
Weihnachten mit Radau!

Ihr Tourplan reicht von Sylt bis Freiburg und vom Reeperbahn Festival bis zum Bürgerfest des Bundespräsidenten. Ihre verrückt-lebendigen Rockkonzerte sind für Eltern ebenso ein Genuss wie für Kinder.

In diesem Winter gibt es „Weihnachten mit RADAU!“: ein ganz besonderes Weihnachts-Album und eine dazu passende Live-Tour. Mit viel Action, neuen Titeln zum Thema Winter und Advent, außerdem ausgewählte Weihnachtsklassiker neu interpretiert im typischen RADAU!-Sound. Und natürlich mit dem ein oder anderen Hit!

RADAU! ist fester Bestandteil in den Musikformaten von KiKa und Kinderradio und mehrfacher Gewinner des deutschen Geraldino Kindermusikpreises.

Großer Saal TUFA e.V. Eintritt: VVK: 6/8 € inkl. Geb. | AK: 7/9 €
Veranstaltungen in der TUFA Trier

Weihnachten mit RADAU, Foto: TUFA Trier

Auf einen Blick:

13.12.2016, 20:00 Uhr:   Klangwelten 2016 – 30 years of excellence

14.12.2016, 20:00 Uhr:   Stoppok – Solo Tour 2016/2017

16.12.2016, 16:00 Uhr:   Weihnachten mit Radau! (Für Kinder)

16.12.2016, 20:00 Uhr:   Monika Blankenberg – Altern unterm Weihnachtsbaum

16.12.2016, 20:00 Uhr:   Roland Grundheber – Ich bin so, wie ich spinn´

 

 

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln