Zwei Männer wegen Körperverletzung festgenommen

Nachdem sie gemeinsam einen 31-jährigen Trierer zu Boden geschlagen und anschließend mit Schlägen und Tritten misshandelt hatten, wurden zwei Männer aus Trier am Sonntagabend, gegen 22.30 Uhr, vorläufig festgenommen.

Nach einem Streit in der Eurener Straße wurde der Geschädigte durch die beiden Tatverdächtigen verletzt und musste anschließend in einem Trierer Krankenhaus behandelt werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei Männer aus Trier im Alter von 21 und 35 Jahren. Sie konnten unmittelbar nach der Tat festgenommen werden. Da beide unter Alkohol-, bzw. Drogeneinfluss standen, wurde ihnen eine Blutprobe entnommen. Die Tatverdächtigen sind in der Vergangenheit bereits wegen zahlreicher Gewaltdelikte in Erscheinung getreten. Der 21jährige Haupttäter wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln