Freizeit: Filmteam aus Trier rettet den Planeten

Laut einer Maya-Prophezeihung wird am 21.12.2012 die Welt untergehen – das Trier Filmteam theinmedia hat sich auf den Weg gemacht, dies – zumindest filmisch – zu verhindern!

Vanessa Daun ist die Nachrichtensprecherin mit der schlechten Botschaft zum Weltuntergang..

Bereits zum 5. Mal stellt die Filmproduktionsgesellschaft theinmedia ihr Weihnachtsvideo für Kunden und Freunde im Web vor. Diesmal haben es sich die Kreativen zur Aufgabe gemacht, gleich die ganze Welt zu retten. In einem Mix aus Realfilm, virtuellen Nachrichtenstudios und Comic-Elementen reist das Filmteam um die halbe Welt. Der Plot ist schnell erzählt: in einer Nachrichtensendung verkündet die Sprecherin (Vanessa Daun), den Weltuntergang.

Die Welt wird – so belegt es ein neuer Fund aus Machu Pitchu – untergehen, wenn der Osterhase an Weihnachten erscheint. Sofort bricht das Team der theinmedia auf um den Osterhasen zu jagen. Doch die Mission scheitert zunächst – erst der zwielichtige Professor Even (Johannes Friedrich) hat die Lösung. Mit den Superheldenmasken der bekannten Marvel-Comic-Helden kann es gelingen, den Osterhasen zur Strecke zu bringen. In der Comicwelt (Zeichnungen: Maxine Hammen) findet das Team (Anita Willems, Andreas Wiesner und Marc Stiebel) um Captain Thein (Uwe Thein) den fiesen Osterhasen, der am Weltuntergang arbeitet. Zunächst scheint der Osterhase besiegt – doch er kommt zurück ….

Das aktuelle Weltrettungs-Weihnachtsvideo ist die bisher aufwendigste vorweihnachtliche Produktion von theinmedia. Die Web-Filmreihe begann mit einem Besuch im Fitnessstudio in 2008. Ein Jahr später wurde online ein Truthahn zubereitet und 2010 besuchte man den Weihnachtsmann in seinem neuen Domizil in Wasserliesch. Im letzten Jahr konnte erstmals die Produktion eines Wunschvideo online ausgewählt werden – weit über 1.000 Stimmen gingen ein.

Produzent Uwe Thein: „Es macht dem ganzen Team und allen, die die Videos dann sehen, einen Riesenspaß einmal im Jahr völligen Blödsinn zu genießen! Die Medienwelt ist aktuell einem massiven Wandel unterzogen – unsere Videos sind sicher auch ein schönes Beispiel, wie man sich spielerisch mit neuen Formaten auseinander setzen kann.“

Das Video:

Info

Die Produktionsgesellschaft theinmedia ist auf dem Trierer Petrisberg ansässig und auf Imagefilme und Web-TV-Produktionen spezialisiert. Produzent Uwe Thein gewann bereits in den frühen 90ér Jahren mit eigenen Kurz- und Spielfilmproduktionen nationale und internationale Filmpreise. Er war unter anderem in München bei der KirchGruppe im Spielfilm und TV-Seriengeschäft beschäftigt und hat sich seit der Jahrtausendwende intensiv mit Web-TV-Formaten beschäftigt. Seit 2006 produziert Thein wieder in Trier.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln