Frischer türkischer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Cooking Carla

Hallo liebe Genussfreunde,

heute habe ich frischen türkischen Kartoffelsalat ohne Mayonnaise für euch!

Was ihr für den Kartoffelsalat braucht:

  • 1 kg Kartoffeln, festkochend
  • 4 hart gekochte Eier
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Dose Gewürzgurken
  • Öl
  • Petersilie
  • Salz
  • 1 Schuss Zitronensaft

So wird’s lecker:

Zuerst werden die Kartoffeln in der Schale gekocht und anschließend geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. Nun die hart gekochten Eier in kleine Streifen und die Zwiebeln in ebenso kleine Ringe schneiden. Diese werden mit den Senfgurken zu den Kartoffeln gegeben. Jetzt den Salat mit Salz, Zitronensaft und der Petersilie würzen, etwas Öl hinzugeben und kräftig durchrühren, sodass die Kartoffeln leicht zermatscht sind. Nachdem der Kartoffelsalat bei Raumtemperatur mindestens zwanzig Minuten durchgezogen ist, empfiehlt es sich, ihn noch einmal gründlich zu vermischen und mit Salz und Zitrone abzuschmecken.

Hier kommt ihr zu unseren anderen leckeren Rezepten!

Ich wünsche euch guten Hunger und bis bald,

Eure

Carla wünscht gutes Gelingen

Stichworte: