Jungwähler aufgepasst: „Zum einen fordern wir einen lückenlosen Mindestlohn von 12,50 Euro, auch für Minderjährige, Auszubildende, Langzeiterwerbslose und alle ‚geringfügig‘ Beschäftigten. Außerdem soll das BAFöG vom Einkommen der Eltern entkoppelt werden, um die finanzielle Unabhängigkeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ... Artikel lesen
Wir alles sind Menschen die lernen können. Doch wenn jede Form von Kritik von vorne weg im Keim erstickt wird, wenn die Gleichbehandlung von Menschen von oben herab geschieht oder die so sehr auf Perfektion ausgerichtete deutsche Verwaltung nachlässig wird, ... Artikel lesen
Darüber darf nicht geschwiegen werden: 150.000 Menschen in Rheinland-Pfalz sind ohne Job. Und das, ohne die 30.000 Arbeitslosen zu zählen, die über 58 Jahre alt sind oder als Ein-Euro-Jobber eingeteilt sind bzw. an private Arbeitsvermittler weitergereicht werden. Unbeachtet bleiben auch ... Artikel lesen
„Wie keine andere versteht Sahra Wagenknecht es, die Menschen mit ihrer kämpferischen Rhetorik in ihren Bann zu ziehen, wie sie schon im November beim Landesparteitag der Linken eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat“, kommentiert die Bundestagsabgeordnete Katrin Werner (Foto links) das ... Artikel lesen
Jungwähler aufgepasst: „Zum einen fordern wir einen lückenlosen Mindestlohn von 12,50 Euro, auch für Minderjährige, Auszubildende, Langzeiterwerbslose und alle ‚geringfügig‘ Beschäftigten. Außerdem soll das BAFöG vom Einkommen der Eltern entkoppelt werden, um die finanzielle Unabhängigkeit der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ...
Artikel lesen
Wir alles sind Menschen die lernen können. Doch wenn jede Form von Kritik von vorne weg im Keim erstickt wird, wenn die Gleichbehandlung von Menschen von oben herab geschieht oder die so sehr auf Perfektion ausgerichtete deutsche Verwaltung nachlässig wird, ...
Artikel lesen
Darüber darf nicht geschwiegen werden: 150.000 Menschen in Rheinland-Pfalz sind ohne Job. Und das, ohne die 30.000 Arbeitslosen zu zählen, die über 58 Jahre alt sind oder als Ein-Euro-Jobber eingeteilt sind bzw. an private Arbeitsvermittler weitergereicht werden. Unbeachtet bleiben auch ...
Artikel lesen
„Wie keine andere versteht Sahra Wagenknecht es, die Menschen mit ihrer kämpferischen Rhetorik in ihren Bann zu ziehen, wie sie schon im November beim Landesparteitag der Linken eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat“, kommentiert die Bundestagsabgeordnete Katrin Werner (Foto links) das ...
Artikel lesen
Wenn Worten keine Taten folgen, so spricht man von Inkonsequenz. – DIE LINKE. Rheinland-Pfalz hat sich für eine Wahlwerbung der deutlichen Art während des Landtagswahlkampfs entschieden: Nach dem amtierenden Papst Fanziskus folgt Helmut Kohl auf den Großflächenplakaten im Land. (Helmut ...
Artikel lesen
DIE LINKE Rheinland-Pfalz hat einen jungen und politisch engagierten Kandidaten für die Landtagswahl auf dem Listenplatz 4. Zu dem am letzten Wochenende von der CDU Fraktionsvorsitzenden Julia Klöckner in den Raum gestellten „Plan A2“ konnte Julian Theiß nicht anders, als ...
Artikel lesen
Wohin bewegt sich die Willkür in Rheinland-Pfalz gegenüber den Parteien, die noch nicht im Landtag vertreten sind? Gibt es Schranken für Europaabgeordnete in Deutschland, die selbst im Irak nicht bestehen? – Oder wird hier Wahlkampf auf eine ganz neue Art ...
Artikel lesen
„Nicht das Kind mit dem Bade ausschütten“ passt als Mahnung zu den sich häufenden Forderungen aus der Silvesternacht in Köln. Konkret heißt dies – und Julian Theiß, als fast 20 jähriger Kandidat der Partei DIE LINKE. Rheinland-Pfalz für die Landtagswahl, ...
Artikel lesen
In Zusammenhang mit den 5vier.de-Polit-Talks hatten wir Jochen Bülow bereits vorgestellt ( vgl. den dazu erstellten Beitrag ). Doch an dem heutigen 5. Januar 2016 ist seine erneute Mahnung gegen die Beteiligung der Bundeswehr am Kriegseinsatz in Syrien von einer ...
Artikel lesen
Wir trafen uns zuletzt beim Landesparteitag DIE LINKE. Rheinland-Pfalz in Trier ( unser Bericht ) und kennen uns bereits seit dem Jahr 2013. Sie motivierte damals Gregor Gysi nach Trier zu kommen um seine vielbeachtete Karl-Marx-Rede im Stadtmuseum Simeonstift Trier ...
Artikel lesen
Das große Polizeiaufgebot am Hauptbahnhof reduzierte sich auf einen Streifenwagen. Am Freitag wurde die angemeldete Samstag-Kundgebung der Partei „Die Republikaner“ auf Grund von diversen Krankheitsausfällen ihrer Redner abgesagt. Der Verein „Für ein buntes Trier, gemeinsam gegen Rechts“ nutzte die reduzierte ...
Artikel lesen
„Gegen die Mutlosigkeit“ und gegen die „Schaufensterpolitik der Landesregierung“ appeliert Dr. Kathrin Meß, Spitzenkanidatin der Partei DIE LINKE für die rheinland-pfälzische Landtagswahl 2016 Trier / Mainz. Nachdem die rheinland-pfälzische LINKE auf ihrem Trierer Parteitag Ende November offiziell ihren Landtagswahlkampf eröffnet ...
Artikel lesen
Das Ja zum Bundeswehreinsatz kam vom Bundestag, das OK zum Bundeswehreinsatz in Syrien vom Trierer Bischof Ackermann ( unser Beitrag ). Sahra Wagenknecht hat zum bereits am 30. November 2015 auf dem Landesparteitag DIE LIINKE Rheinland-Pfalz in Trier dazu Stellung genommen ...
Artikel lesen
Vor genau einer Woche fand der Landesparteitag DIE LINKE. Rheinland-Pfalz in Trier statt. Nach dem Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Trier, Wolfram Leibe, sprach die Gastrednerin und Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Sahra Wagenknecht. Trier. 5vier.de hat sich für die am 13. ...
Artikel lesen