Seit der Saison 2017/2018 ist jeder Basketball-Zweitligastandort angehalten, seine Partien über Internet-Stream live zu übertragen. Für Chris Schmidt und David Vilter ist diese Neuerung keine – sie übertragen schon seit fast fünf Jahren online Videoinhalte für die hiesigen Basketballinteressierten in ... Artikel lesen
Die Gladiators Trier setzen auf der Center-Position in der kommenden Saison auf den deutschen Till Gloger. Der 25-jährige kommt vom Mitteldeutschen BC und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre. Artikel lesen
Ex-Trainer Marco van den Berg hat es zwischen den Zeilen in unserem Interview angekündigt, nun ist es offiziell: Die RÖMERSTROM Gladiators Trier haben wieder einen Manager in ihrer Geschäftsstelle. Mit Andre Ewertz kehrt ein ehemaliger Mitarbeiter nach zwei Jahren Abstinenz ... Artikel lesen
Marc Hahnemann wird Co-Trainer bei den Gladiators Trier. Hahnemann wird somit Nachfolger von Christian Held, der den Posten des scheidenden Marco van den Berg als Head Coach übernimmt. Artikel lesen
Seit der Saison 2017/2018 ist jeder Basketball-Zweitligastandort angehalten, seine Partien über Internet-Stream live zu übertragen. Für Chris Schmidt und David Vilter ist diese Neuerung keine – sie übertragen schon seit fast fünf Jahren online Videoinhalte für die hiesigen Basketballinteressierten in ...
Artikel lesen
Die Gladiators Trier setzen auf der Center-Position in der kommenden Saison auf den deutschen Till Gloger. Der 25-jährige kommt vom Mitteldeutschen BC und unterschreibt einen Vertrag über zwei Jahre.
Artikel lesen
Ex-Trainer Marco van den Berg hat es zwischen den Zeilen in unserem Interview angekündigt, nun ist es offiziell: Die RÖMERSTROM Gladiators Trier haben wieder einen Manager in ihrer Geschäftsstelle. Mit Andre Ewertz kehrt ein ehemaliger Mitarbeiter nach zwei Jahren Abstinenz ...
Artikel lesen
Marc Hahnemann wird Co-Trainer bei den Gladiators Trier. Hahnemann wird somit Nachfolger von Christian Held, der den Posten des scheidenden Marco van den Berg als Head Coach übernimmt.
Artikel lesen
Für die Gladiators kann die Saison 2018/2019 der Barmer 2. Basketball Bundesliga kommen. Die Trierer Basketballer haben die Lizenz für die neue Spielzeit ohne Auflagen und Bedingungen erhalten und werden somit auch im nächsten Jahr in der ProA an den ...
Artikel lesen
https://5vier.de/wp-content/plugins/video-thumbnails/default.jpg
Die Gladiators Trier wollen den zweiten Coup auf fremden Parkett landen. Die Trierer Basketballer treten am Freitag, 27. April, ab 19:30 Uhr, im zweiten Spiel der Halbfinalserie erneut in Crailsheim an.
Artikel lesen
Das Playoff-Fieber grassiert in Trier. Nach dem Auswärtssieg der Gladiators Trier am vergangen Samstag bei den Crailsheim Merlins in Spiel 1, wollen die Gladiatoren beim ersten Heimspiel im Halbfinale am Dienstag, 24. April, ihren Heimvorteil nutzen und mit 2:0 in ...
Artikel lesen
Die Gladiators Trier gehen durch den zweiten Auswärtssieg in Folge im Halbfinale der 2. Basketballbundesliga gegen die Crailsheim Merlins mit 1:0 in Führung. Nach einer starken Partie konnten sich die Gladiators mit 87:83 durchsetzen. Top-Scorer der Trierer war Jermaine Bucknor.
Artikel lesen
Die Gladiators Trier wollen einen guten Start ins Semifinale hinlegen und in Crailsheim gegen die Merlins eine erste Duftmarke hinterlassen. Das Spiel wird am Samstag, 21. April, um 19:30 Uhr angepfiffen.
Artikel lesen
Alles oder nichts heißt es für die Gladiators am Mittwochabend, 18. April. Der Basketballbundesligist muss in Heidelberg gewinnen, um ins Halbfinale der Play-Offs einzuziehen.
Artikel lesen
Eines war klar: Der zweite Sieg muss her! Diese feurige Playoff-Serie hat ein fünftes Spiel verdient! Nach einer unfassbaren Anfangsphase machen die Gäste aus Heidelberg das Spiel, führen teilweise zweistellig. Simon Schmitz, Jermaine Bucknor und Justin Alston stemmen sich mit ...
Artikel lesen
Ein Sieg muss her, wenn die Gladiators die Chance auf das Halbfinale wahren wollen. Nach der samstäglichen Niederlage in Heidelberg müssen die Gladiators am Montagabend, 16. April, in der heimischen Arena gewinnen, damit diese Spielzeit eine Verlängerung erfährt. Gladiators benötigen ...
Artikel lesen
Das dritte Spiel in den Playoffs der ProA zwischen den Gladiators Trier und den Academics Heidelberg endete am Samstagabend mit einem Sieg für Heidelberg.Die Heidelberger führen in der Viertelfinalserie mit 2:1 und können nun im vierten Spiel der Runde in ...
Artikel lesen
Die Gladiators wollen ihre Niederlage im ersten Spiel der Playoffs wettmachen und dafür die Heimstärke nutzen. Das zweite Spiel der Serie bringt den Tross nach in die Trierer Arena. Los geht es am Mittwoch, 11. April, um 20 Uhr.
Artikel lesen
Den Trierer Basketballern der Gladiators steht eine Zäsur bevor. Die Mannschaft wird in der kommenden Saison in der zweiten Liga antreten. Coach Marco van den Berg hat nun seine Mannschaft vorgestellt, die in diesem Jahr die Playoffs erreichen soll. Das ...
Artikel lesen