RSSAlle Einträge mit: "basketball-stream.de"

TBB-Livestream ein voller Erfolg – „Überwältigt von der Resonanz“

Es hat sich gelohnt. Der durch Crowdfunding finanzierte TBB-Livestream war in seiner Premierensaison ein voller Erfolg. Mehr als 350.000 Mal wurden die Produktionen von basketball-stream.de aufgerufen.

Internet-Liveübertragungen starten in Quakenbrück

Ein Traum wird wahr: Das Auswärtsspiel der TBB Trier bei den Artland Dragons wird live im Videostream übertragen. Auch die Heimspiele und ein Bundesliga-Magazin werden von nun an im Netz zu sehen sein.

TBB Trier: Weg frei für Internet-Livespiele – Crowdfunding liegt bei 40.000 Euro

Es ist geschafft: Das Crowdfunding zugunsten eines Video-Livestreams von Spielen der TBB Trier hat einen Tag vor Schluss die vereinbarte Zielsumme von 40.000 Euro erreicht und läuft noch bis Donnerstag.

TBB Trier: Crowdfunding für Internet-Livespiele knackt 10.000-Euro-Marke

Chris Schmidt und David Vilter haben einen Traum: Einen Video-Livestream von Spielen der TBB Trier im Internet. Das Crowdfunding, um das ehrgeizige Projekt zu realisieren, läuft bislang gut an. Weitere Aktionen laufen.

Ehrgeiziges Ziel – Crowdfunding für Video-Livespiele im Internet

Das Team von basketball-stream.de hat einen Traum: Video-Livespiele der TBB Trier im Internet. Über ein Crowdfunding soll das ehrgeizige Projekt finanziert werden.

TBB Trier: Fans erhalten Eindrücke beim öffentlichen Training – Video

Es ist eine feste Tradition seit Henrik Rödl Trainer der TBB Trier ist: Das öffentliche Training gibt den Fans schon im dritten Jahr Einblicke durch das taktische Schlüsselloch.

Basketball: Ein kanadisches Wunderkind für die TBB Trier

Der Kader der TBB Trier ist nahezu komplett: Mit Warren Ward (23) unterschrieb ein Riesentalent aus Kanada einen Vertrag bis 2015. Am Donnerstag wird der letzte Neuzugang für die Saison 2013/14 präsentiert.

TBB@Home: Zwei Spielerverpflichtungen stehen an

Die TBB Trier wird am MIttwoch (20:15 Uhr) und am Freitag (20 Uhr) in der Sendung TBB@Home wieder zwei neue Spieler präsentieren.

Neuer Center für die TBB: Stefan Schmidt unterschreibt bis 2015

„TBB@home“ präsentierte am Freitagabend das nächste Zahnrad im neuen TBB-Getriebe: Center Stefan Schmidt kommt aus Bayreuth an die Mosel.

TBB Trier: TBB@Home geht in die nächste Runde

Es ist wieder soweit – am Freitag, 14. Juni, 20.15 Uhr, geht „TBB@Home“ in die nächste Runde: Verkündet wird dann die nächste Spielerverpflichtung für die Saison 2013/14 und das live aus einem Fan-Wohnzimmer.

Das ist die erste Ansage – Seiferth bleibt bis 2015

Die TBB Trier hat sich die Dienste ihres Centers Andreas Seiferth für zwei weitere Spielzeiten gesichert. Das gab der Verein am Mittwoch Abend bekannt. Trainer Rödl strahlte: „Einer der größten Erfolge unseres Programms.“

Erste Personalentscheidung fällt am Mittwoch

Das Team von basketball-stream.de ist ab Mittwoch wieder in den Wohnzimmern von Fans der TBB Trier unterwegs. Der Grund: Am Mittwoch wird die erste Spielerverpflichtung für die Saison 2013/14 verkündet.

Ein Trip ins Ungewisse

Nicht nur die sportliche Situation der TBB Trier ist vor dem Auswärtsspiel in Weißenfels offen (Mittwoch, 19.30 Uhr). Ob es in der neuen Saison weiter das Live-Angebot von basketball-stream.de gibt, ist noch nicht geklärt.

TV-Livespiel gegen Ulm – Rödl nicht zum Nationalteam

Eine Übertragung im Fernsehen und große Pläne: Chris Schmidt freut sich über die Entscheidung von Sport1 und träumt von Livespielen im Internet. Die Chancen, dass Henrik Rödl dabei weiter Trainer ist, sind gestiegen.

Mit 120 Fans erst zu Sport1 – und dann zum FC Bayern

Ein Lob von Sport1, aber keine Versprechungen: Der Fernsehkanal lädt die Fans für Samstag ein, nachdem diese für ein TV-Livespiel mit TBB-Beteiligung geworben hatten. Abends geht es zum FC Bayern (19 Uhr).