RSSAlle Einträge mit: "Jeremy Karikari"

6:1-Sieg im Testspiel – Guenther-Ausleihe fix – UPDATE

Ein Sieg im Testspiel und ein neuer Spieler im Anflug: Mit 6:1 gewann Eintracht Trier beim FC Eisenach. Vor einer Ausleihe steht Lars Guenther vom Drittligisten SV Wehen.

Alon Abelski wird zum Pokalhelden – und steht vor Verbleib in Trier

Was für ein 24. Geburtstag für Alon Abelski: Der Spielmacher von Eintracht Trier war mit zwei Toren und einer Vorlage maßgeblich am 4:0-Sieg über Salmrohr beteiligt. Die Chance auf eine Zukunft in Trier steht gut.

Das letzte Mal im Moselstadion für diese Saison

Das letzte Heimspiel der Saison: Anlässlich des 35. Spieltages empfängt Eintracht Trier die abstiegsbedrohten Hessen aus Eschborn. Anstoß ist um 14 Uhr.

Tribünengast Karikari sieht 3:2-Sieg gegen Hoffenheim II

Schön gespielt, wenig gewonnen: Mit einem 3:2-Sieg gegen 1899 Hoffenheim II wahrte Eintracht Trier die rechnerische Minimalchance auf einen Relegationsplatz. Elversberg gewann allerdings auch.

Trainingsauftakt mit Neuzugang Kröner – VIDEO

15 Spieler beim Trainingsauftakt, ein 2:2 im ersten Kräftemessen und ein Neuzugang: Eintracht Trier ist am Samstag mit der ersten Einheit in die Regionalliga-Saison 2012/13 gestartet.

Baustellen, Talente und Wundertüten

Am Samstag startet Eintracht Trier in die Vorbereitung auf die Regionalliga Südwest. Viel Arbeit gibt es noch bei der Kaderplanung. Jeremy Karikari hat bei RB Leipzig bis 2014 unterschrieben.

Eintracht Trier: Karikari und Poggenborg verlassen den SVE – UPDATE

Eintracht Trier gab am heutigen Dienstag weitere Abgänge bekannt. Neben Torwart André Poggenborg wird auch Mittelfeldstratege Jeremy Karikari den Verein verlassen.

Eintracht Trier: Bauer zum VfB Oldenburg, Angebot für Kuduzovic

Zum erneuten Trainingsauftakt wurden weitere Personalien bekannt gegeben: Daniel Bauer wechselt zum VfB Oldenburg. Holger Knartz erhält scheinbar kein neues Angebot. Fahrudin Kuduzovic will in Trier bleiben.

Eintracht Trier: Die Einzelkritik der Saison 2011/12

Im dritten Teil des Saisonrückblickes von Eintracht Trier bewertet 5vier die Leistungen der Regionalliga-Fußballer in der abgelaufenen Serie.

Eintracht Trier: Hamburger Wochen, gerissene Serien und ein Umbruch

Aufstiegsträume bis zum Frühjahr, Sensationen im DFB-Pokal und eine bittere Niederlage in Mayen. Im zweiten Teil des Saisonrückblicks schaut 5vier auf die turbulenten Monate von Eintracht Trier zurück.

Eintracht Trier: Reisegruppen und Dauerbrenner – 2011/12 in Zahlen

Zuschauer im Moselstadion, Torjäger und Dauerbrenner: 5vier geht auf die wichtigsten Statistiken von Eintracht Trier 2011/12 ein. Ein Saisonrückblick und eine Einzelbewertung der Spieler folgen am Dienstag und Mittwoch.

Eintracht Trier: Ein unrühmliches Saisonende – 0:1 gegen Lotte – VIDEO

Spruchbänder, Beleidigungen, beinahe tätliche Angriffe: Sportlich geriet das 0:1 von Eintracht Trier gegen Lotte fast in den Hintergrund. Thomas Drescher und Denny Herzig werden den Verein verlassen.

Eintracht Trier: „Es steht uns viel Arbeit bevor“ – Heimspiel gegen Lotte

Wenige Tage nach dem Pokal-Desaster in Mayen schaut Eintracht Trier kämpferisch in die Zukunft. „Wir werden Gas geben“, so Vorstandsmitglied Ernst Wilhelmi. Freitag ist das letzte Spiel der Saison gegen Lotte (19 Uhr).

Eintracht Trier: Kapitän Hollmann vor Vertragsverlängerung

Donnerstag will Torge Hollmann über seine sportliche Zukunft entscheiden. „Die Zeichen für Trier stehen sehr gut“, so der 30-Jährige. Tolgay Asma verlässt den SVE. Der Verbleib von Daniel Bauer ist fraglich.

Eintracht Trier: Ein Spitzenspiel unter Brüdern und Torjägern

Eintracht Trier hofft beim Wuppertaler SV auf den sechsten Sieg in Folge (Samstag, 14 Uhr). Dabei trifft Alon Abelski auf seinen Bruder Ben. Mit Daniel Bauer und Jeremy Karikari fallen beide Sechser aus.