RSSAlle Einträge mit: "Kevin Smit"

Marco van den Berg

„Weil die Manager keine Ahnung haben“

Wir trafen Marco van den Berg zu einem letzten Interview. Im 1. Teil last ihr seine Aussichten für die Gladiators und für ihn persönlich. Heute folgen seine wie immer meinungsstarken Aussagen bezüglich der Entwicklung seiner Spieler, warum der deutsche Basketball …

Abschied von den Gladiators

25 Minuten Hoffnung

Es war eine beeindruckende Zeit in diesen Playoffs. Nach tollen und spannenden Playoffserien der Gladiators Trier, finden sie im Topfavoriten Crailsheim Merlins ihren Meister. Am Ende steht ein verdienter, aber mit 75:97 auch zu hoher Auswärtssieg zu Buche. Doch das …

Kevin Smit von den Gladiators Trier

„Die Mannschaft vertraut mir“

Gestern haben die Gladiators Trier das 3. Playoffspiel verloren, somit stehen sie am Montag um 20 Uhr unter Zugzwang. Eine Situation, der sich Point Guard Kevin Smit gerne stellt, schließlich will er Verantwortung übernehmen. Wir haben ihn kurz vor Beginn …

Weihnachtsportraits - Kevin Smit

Kevin Smit vor den Playoffs

Es ist angerichtet. Nicht nur am Wetter erkennt man: Es kommt die schönste Zeit des Jahres. Playoffs, ein Wort, das nicht nur im Basketball den Fans Gänsehaut bereitet. So bitter die Insolvenz der TBB Trier im Jahr 2015 war, hatte …

RÖMERSTROM Gladiators Trier

„Ein guter Weckruf vor den Playoffs“

Jede Serie reißt einmal. Nach sage und schreibe vier Monaten haben es die Kirchheim Knights geschafft zwei Punkte aus der heimischen Arena zu entführen. Verdient siegen sie vor traumhafter Kulisse mit 75:82 gegen die RÖMERSTROM Gladiators Trier und träumen dadurch …

Ein halber Tag bei den Gladiators

Es ist nicht selbstverständlich, einen Blick hinter die Kulissen in Profivereinen zu bekommen. Christian Held – Noch-Co-Trainer und zukünftiger Headcoach der RÖMERSTROM Gladiators Trier – ließ das vergangene Woche zu: 5vier.de durfte ihn an einem Trainingstag von morgens bis nachmittags …

5vier.de Weihnachtsportraits

5vier.de Weihnachtsportraits (Teil 2)

Wie verbringen die Trierer die Weihnachtstage? Diese Frage haben wir uns gestellt und die Initiative ergriffen. Dazu haben wir bekannte Persönlichkeiten in und um Trier nach ihren Plänen zu den Festtagen gefragt und haben reichlich Antworten erhalten. Ab Heiligabend gibt …

„Es gibt kein gemütliches Training“

Wenn Headcoach Marco van den Berg über seinen Kapitän Simon Schmitz spricht, fallen Begriffe wie Vorbild, fabelhafter Mensch oder absolute Führungspersönlichkeit. Er ist der Schlüsselspieler in seinem System und für die RÖMERSTROM Gladiators Trier. Wir haben uns mit dem Hochgelobten …

Lizenzen für die Gladiators

Die Gladiators Trier haben durch die 2. Basketball-Bundesliga eine Spielberechtigung für die kommende ProA – Saison 2016/2017 erhalten. Damit bleiben die Moselaner weiterhin Mitglied der zweithöchsten deutschen Spielklasse. Die Erteilung erfolgt unter Auflagen.

Gladiators haben einen neuen Trainer

Die Gladiators haben einen neuen Held. Um genauer zu sein einen Helden der trainiert. Unser Trierer Basketballteam verpflichtet Christian Held als neuen Assistenztrainer der Gladiators.

Basketballspieler verlässt die Gladiators

Der den Trierern bekannte Dwayne Evans verlässt ab sofort die Gladiators und wechselt nach Gießen. Hier finden Sie den Kommentar von Marco van den Berg zu dem Wechsel. Dazu ein paar Worte von Evans zur letzten Saison und seiner Zukunft.

Das Aus für die Gladiators

Die Gladiators Trier sind aus dem Playoff-Halbfinale ausgeschieden. Im dritten Spiel innerhalb von fünf Tagen gegen Science City Jena unterlagen die Moselstädter mit 64:73 (34:35). Marco van den Berg sprach trotz allem von einer tollen Saison.

Gladiators auf Augenhöhe mit Jena

Nach der Auswärtsniederlage am vergangenen Donnerstag haben die Gladiators Trier auch das zweite Playoff-Halbfinal-Spiel verloren.  Die Moselstädter mussten sich vor 3.787 Zuschauern in der Arena Trier Science City Jena mit 59:69 (30:31) geschlagen geben.

Gladiators verlieren gegen Jena

Die Gladiators Trier haben das erste von fünf möglichen Playoff-Halbfinal-Spielen gegen Science City Jena mit 47:66 (24:35) verloren. Vor knapp 2700 Zuschauern in der Sparkassen Arena Jena zeigten die Gäste aus Trier eine zu körperlose Partie und geraten damit in …

Gladiators Trier vs. Science City Jena

Da kommt etwas auf die Trierer Gladiators zu. Finalstimmung kommt auf, doch jetzt geht es erst einmal in das Halbfinal-Duell in Jena. Bald heißt es Gladiators Trier vs. Science City Jena.