RSSAlle Einträge mit: "Maik Walpurgis"

Regionalliga: BVB-Höhenflug, ein neuer Gerd Müller und ein Skandal

Die letzte Saison der Regionalliga West ist Geschichte. 5vier blickt auf ein Jahr zurück mit einem verrückten Meisterschaftskampf, Torjägern, Zuschauern und Kuriositäten.

Eintracht Trier: Ein unrühmliches Saisonende – 0:1 gegen Lotte – VIDEO

Spruchbänder, Beleidigungen, beinahe tätliche Angriffe: Sportlich geriet das 0:1 von Eintracht Trier gegen Lotte fast in den Hintergrund. Thomas Drescher und Denny Herzig werden den Verein verlassen.

Regionalliga: Mehrheit der Trainer glaubt an Titel-Zweikampf – Trier vorne

Am Wochenende starten alle Titelkandidaten wieder ins Rennen. 5vier befragte vor der Rückrunde alle 19 Trainer nach ihren Meisterfavoriten, Zielen und Überraschungstipps.

Regionalliga: Lotte mit Torwart-Pech – Kraus-Tagebuch aus Leipzig

Eintracht Trier startet am 28. Januar gegen Idar-Oberstein in die Regionalliga. Die Konkurrenz legt früher los. 5vier bietet einen Überblick über die wichtigsten Transfers. Thomas Kraus berichtet per Tagebuch aus Leipzig.

Regionalliga-Hinrunde: Titel-Spannung, „Buddhas“, Zuschauermagneten

Eine spannende Hinrunde liegt hinter den Fans der Regionalliga West. 5vier zieht eine Zwischenbilanz mit den Titelfavoriten und Enttäuschungen – und stellt die spektakulärsten Zahlen vor.

Von Trier nach Elversberg, bald wieder vereint: Rudi Thömmes und Roland Seitz. Foto: Anna Lena Grasmueck

Eintracht Trier: „Kein Finale – aber jede Serie reißt mal“ – Spiel in Lotte

Es geht darum, die Chance im Titelrennen zu wahren: Am Samstag tritt Eintracht Trier bei Tabellenführer Sportfreunde Lotte an (14 Uhr). „Ich glaube, dass wir das bessere Händchen haben“, so Trainer Roland Seitz.

Sportfreunde Lotte: „Mit einem 0:0 können wir besser leben als Trier“

Ein Erfolg im Windschatten: Als ungeschlagener Tabellenführer erwarten die Sportfreunde Lotte am Samstag Eintracht Trier zum Spitzenspiel (14 Uhr). Wir sprachen mit SF-Trainer Maik Walpurgis über den Höhenflug.

Eintracht Trier: 1:0 – Arbeitssieg vor Spitzenspiel / VIDEO

Zitterpartie mit Happy-End. 1:0 bezwang Eintracht Trier Bayer Leverkusen II und konzentriert sich nun auf das Spitzenspiel in Lotte. Für Diskussionen sorgte die Kabinen-Flucht nach dem Abpfiff.