RSSAlle Einträge mit: "Theater Trier"

Ausgezeichnete Auszubildende

Im Trierer Theater wurden die besten Auszubildenden des Jahrgangs gefeiert.

„Orpheus in der Unterwelt“

 „Orpheus in der Unterwelt“ in der Inszenierung von Alexander Kerbst feierte Premiere im Trierer Theater

Was die Region Trier spannend macht

Die erste Trierer Kulturbörse findet am 26. November im Theater Trier statt. Eingeladen werden nicht nur Gastgeber, Gastronomie- oder Hotellerie-Mitarbeiter, sondern auch alle, die an Kultur in der Region Interesse haben.

„Ein Traumspiel“

Im Kasino am Kornmarkt findet die Aufführung von August Strindberg „Ein Traumspiel“ statt. Diese Aufführung ist eine Kooperation zwischen professionellen Künstler des Theaters Trier und der freien studentischen Szene.

Runter zum Fluss

Im Studio des Trierer Theaters hat die Komödie  „Runter zum Fluss“ von Frank Pinkus Premiere gefeiert. Ein wärmendes Stück ohne viel Rührseligkeiten über zwei Spinner, die sich gesucht und (wieder)gefunden haben.

Theater Trier: Premiere RUNTER ZUM FLUSS

Die Komödie von Frank Pinkus, RUNTER ZUM FLUSS, feiert am Sonntag, 2. November, Premiere im Studio des Theaters Trier.

100 Jahre 1. Weltkrieg: „Meiner zu gedenken“

Mit zwei verschiedenen Inszenierungen gedachte man im Theater Trier am Sonntag, 26. Oktober, den Geschehnissen des 1. Weltkrieges.

Theaterprojekt zu 100 Jahre Erster Weltkrieg

Das Theater Trier gestaltete zusammen mit Studierenden der Universität Trier ein Theaterprojekt zu „100 Jahre Erster Weltkrieg“.

Premiere: ROMEO UND JULIA

Das von Birgit Scherzer choreographierte Tanztheater ROMEO UND JULIA feierte am Samstag, 18. Oktober, Premiere am Theater Trier.

Theater Trier: 2. SINFONIEKONZERT

Das 2. Sinfoniekonzert der Saison 2014/2015 steht im Zeichen lateinamerikanischer Musik.

Neuer Intendant Karl M. Sibelius zu Gast bei OK54

„Mein Beruf ist meine Leidenschaft“ und „Wir wollen nicht nur unterhalten, sondern haben auch einen Bildungsauftrag“, so sieht Karl M. Sibelius sein Wirken als zukünftiger Intendant am Trierer Theater. Er ist Studiogast bei Gi Reiff in der aktuellen Sendung „innenAnsicht“ bei …

ROMEO UND JULIA

Die größte Liebesgeschichte der Welt und eine der berühmtesten Ballettmusiken aller Zeiten finden in der laufenden Spielzeit Platz am Theater Trier. Die Premiere findet am Samstag, 18. Oktober, statt. Die Familienclans der Capuletti und der Montecchi stehen sich als Todfeinde …

Zehn Jahre Kulturstiftung Trier

Zu diesem feierlichen Jahrestag lädt die einzige Trierer Bürgerstiftung alle kulturinteressierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Festakt ein.

Tschick – Zwischen Roadmovie und Jugendroman

TSCHICK, das Schulstück dieser Spielzeit, schwankte zwischen rasantem Roadmovie und einer feinfühligen Geschichte übers Erwachsenwerden.

Biedermann und die Brandstifter: Zwei weiße Handschuhe

Am Samstag, den 27. September hatte das Schauspiel „Biedermann und die Brandstifter“ Premiere im Theater Trier. Regie führte Steffen Lars Popp, der bereits den Klassiker „Die Physiker“ erfolgreich auf die Bühne brachte.