Trierer Beamte ermitteln am 7. Mai im Fernsehen

In der SWR-Fernsehserie „Kommissare Südwest“ ermitteln Beamte des Trierer Rauschgiftkommissariats am kommenden Dienstag, 7. Mai, um 22 Uhr im SWR-Fernsehen.

„Rauschgift und Reue“ heißt der Trierer Beitrag der SWR Doku-Serie. Beamte des K3 der Kriminalinspektion Trier ermitteln im Rauschgiftmilieu. Dabei gewähren sie detaillierte Einblicke in ihre Ermittlungsarbeit. Die reicht von der akribischen Recherche im Büro bis hin zu Durchsuchungen und der Festnahme eines jungen Mannes, der monatelang im Visier der Ermittler war.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln