Westeifelauswahl lädt zum Benefizspiel

Borussia Dortmund II kommt nach Lünebach

Wenn man dieser Tage über Fußball spricht, geht der Blick natürlich nach Russland. Doch auch in der Region gibt es sehenswerten Sport – nur dass hier das Geld ethisch korrekt gesammelt wird. Die Westeifelauswahl empfängt am Samstag, den 23. Juni, den BVB II in Lünebach. Dort sind sie froh, dass der Sportplatz wieder nach den Überschwemmungen bespielbar ist.

Lünebach. Der kleine Eifelort ist bekannt für seinen Eifel-Zoo. Der war in letzter Zeit teilweise sogar international in den Medien, denn durch die schweren Unwetter mussten die Anwohner in ihren Häusern bleiben, ein Bär wurde erschossen. Vom tragischen Extrem folgt nun ein positives Ereignis: Der große BVB kommt mit seiner 2. Mannschaft nach Lünebach, um gegen die Westeifelauswahl anzutreten.

Das Programm des Sportfestes in Lünebach.

Das Programm des Sportfestes in Lünebach.

Zu diesem ungewöhnlichen Aufeinandertreffen kam es Dank Ilija Kozulovic. Er stellte die Auswahl zusammen und versprach den Spielern gleich zwei Top-Spiele. Das erste findet am kommenden Samstag statt. Der gebürtiger Mayener Jan Siewert, seines Zeichens Trainer der Ruhrpott-Mannschaft und zwischenzeitlich Co-Trainer beim DFB unter Christian Ziege oder Horst Hrubesch , gehört zum Bekanntenkreis Kozulovic‘. Dadurch kam der Kontakt zustande.

Für die Eifeler Kicker ist das natürlich etwas besonderes. Zum Beispiel für Joschka Trenz und Julian Propson, zwei von vier Spielern des SV Daleiden, die der Westeifelauswahl angehören, das mit ihrer Spielgemeinschaft eine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga spielten. „Für einen Spieler aus der Westeifel ist es natürlich außergewöhnlich gegen ein Team zu spielen, was unter Profibedingungen trainiert. Wenn es zudem noch für einen guten Zweck geht, ist dies natürlich noch mehr Ansporn für jeden einzelnen Spieler. Aus diesem Grund hoffen wir auf viele Zuschauer und viele Spenden!“, so Propson.

Trenz ergänzt: „Großes Kompliment auch an die Veranstalter des SV Lünebach. Vor kurzem stand der Sportplatz noch komplett unter Wasser durch die Unwetter in der Region.“ Für ihn steht der gute Zweck im Vordergrund, doch auch sportlich reizt ihn das Aufeinandertreffen. „Persönlich freue ich mich über die Duelle, um auch mal einen direkten eigenen Eindruck vom Tempo, von der Klasse, dieser (wahrscheinlich größtenteils sehr jungen Truppe) vom BVB II zu gewinnen. Vielleicht haben wir ja auch selbst gute Phasen, in denen uns sogar ein Tor gelingt.“

Westeifelauswahl bedeutet Wohltätigkeit

Bei der Ansetzung stand der gute Zweck von Anfang an an erster Stelle: „Uns allen geht es so gut. Warum sollen wir dann nicht mal etwas zurück geben? Die Jungs waren direkt begeistert und zogen alle mit. Auch eine Woche später, das Spiel in Eschfeld gegen den luxemburgischen Erstligisten FC Victoria Rosport, läuft unter dem Kick für den guten Zweck.“, so Kozulovic.

Die Einnahmen gehen an die Lebenshilfe Prüm, Mach-Melli-Mobil und den Betroffenen der Unwetterkatastrophe. Über jeden Spender wird sich gefreut. Vielleicht kommen ja auch ein paar Trierer während des Altstadtfestes ins etwa 45 Auto-Minuten entfernte Lünebach. Anpfiff ist um 15 Uhr, am Abend kann man zudem das WM-Spiel Deutschland gegen Schweden anschauen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln