Fuß- und Radweg am Alleenring wird teilweise erneuert

Der Fuß- und Radweg in der Südallee zwischen Neustraße und Stadtbad wird ab Dienstag, den 5. Oktober erneuert. Für die Zeit von sechs Wochen ist dieser Bereich gesperrt.

Wie das städtische Grünflächenamt mitteilte, befindet sich der Bereich in sehr schlechtem Zustand. Aufgrund dieser Tatsache investiert die Stadt 25.000 Euro in die Erneuerung des Weges. Neben einer neuen Oberfläche werden auch die Natursteine am Rand des Weges neu verlegt und darüber hinaus Querrinnen, ebenfalls aus Naturstein, zur Verbesserung des Wasserabfluss eingebaut.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln