RSSAlle Einträge mit: "Ausstellung"

Rund 80.000 Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Welt in Trier

Beginn der Marx-Sommerreise MAINZ. Vor 100 Tagen haben die Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier eröffnet. Bislang sahen rund 80.000 Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen an den vier Standorten in der Geburtsstadt des großen Denkers und Philosophens. Dies gaben die Organisatoren heute in …

Karl Marx und die Revolutionen des 19. Jahrhunderts

»Revolutionen sind die Locomotiven der Geschichte« – so schrieb es einst Karl Marx. Das Werk kaum eines Denkers des 19. Jahrhunderts ist so eng mit dem Begriff der Revolution verbunden wie das von Marx. In seinem Vortrag am 16. August …

Karl Marx

Family Friday: 200 Jahre Karl Marx in Trier

Trier. Am 5. Mai 2018 jährt sich der Geburtstag von Karl Marx, dem großen Analytiker, Visionär, Revolutionär, Theoretiker und einem der bedeutendsten Denker des 19. Jahrhunderts, zum 200. Mal. Dieses Jubiläum nehmen das Land Rheinland-Pfalz und Marx‘ Geburtsstadt Trier zum …

Kunstprojekt

Kita-Kinder zeigen Kunst im Ausstellungsflur

Trier. An die Künstlerkittel, fertig, los! Unter diesem Motto stand ein Kunstprojekt der katholischen Kindertagesstätte St. Jakobus in Biewer. Am Montag, 30. April 2018, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 16.30 Uhr eine Vernissage …

Karl Marx

Karl Marx online finden

Karl Marx ist dieser Tage in Trier omnipräsent. Nun gibt es den berühmten Denker auch im Online-Stadtplan der Stadt Trier. Dort werden Orte gezeigt, die mit dem Jubeljahr des gebürtigen Trierers zusammenhängen.

Licht-Bibliothek

„Licht-Bibliothek“ – Projektion im Brunnenhof

Trier. Mit einer monumentalen „Licht-Bibliothek“ setzt sich das Künstlerpaar Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher im Trierer Brunnenhof auf Einladung des Stadtmuseums mit Aspekten von Karl Marx auseinander. Die Installation wird vom 4. bis 31. Mai nach Einbruch der Dunkelheit im …

https://pixabay.com/de/kaiserpinguine-antarktis-tierwelt-2821897/

Eiskalte Forschung: Neue Ausstellung der Unibibliothek Trier

Dass Forscher der Universität Trier auch vor extremen Arbeitsbedingungen nicht zurückschrecken, zeigt die Ausstellung „Eiskalte Forschung – Trierer Polarforschung im Wandel der Zeit“, die vom 7. März bis zum 13. Mai in der Universitätsbibliothek Trier zu sehen sein wird. Das …

Karl Marx, Kunst und kulturelle Bildung

Bis Ende Dezember stellt die Kulturstiftung eine einzigartige Sammlung zeitgenössischer Kunst Trierer Künstler im Basement der Trier Galerie im Kunstraum „EigenART“ aus. Kulturaktie Trier – das besondere „Wertpapier“ für die Kultur in Trier Renommierte und vielfach ausgezeichnete Künstler gestalten seit …

Spannende Vorträge bei der Nero-Ausstellung

Die Nero-Ausstellung in Trier ist ein großer Erfolg, nichtszuletz dank der vielen Vorträge und Führungen, die in den drei teilnehmenden Museen angeboten werden. Das Stadtmuseum Trier lädt in den kommenden Tagen zu folgenden Vorträgen ein:

Deutsch-Französische Freundschaft in Farbe

Mit einem Tag Verspätung wurde die neue Ausstellung der Gesellschaft für Bildende Kunst Trier (G.B. Kunst Trier) e.V. im Palais Walderdorff eröffnet. Noch bis zum 30. Juli sind dort Werke des französischen Künstlers Gérard Loup zu besichtigen.

Schweißen, flexen, polieren, schleifen

Seine Kunst beginnt dort, wo der Weg ihres Werkstoffes eigentlich endet. Auf dem Schrottplatz. Die Stahlskulupturen der „Haptikons“-Reihe des Trierer Künstlers Andreas Hamacher sind noch bis zum 3. Juli im K9 in Trier zu sehen. 

Nero – Dichter gesucht

Die Stadt Trier sucht für die Vergabe des Kultur-Förderpreises junge Dichter zur Nero Ausstellung. Alle zwischen 15 und 30 können dabei sein. Folgende Meldung der Stadt Trier erreichte unsere Redaktion.

Internationale Saarmesse 2016 eröffnet Autofrühling

Zur Internationalen Saarmesse 2016 vom 9. bis 17. April 2016 erwarten die Besucher neben den traditionellen Ausstellungsflächen in 13 Hallen und dem Freigelände auch zahlreiche Themen-Specials. Regionale Autohäuser stellen die aktuellen Modelle und Ausstattungsneuheiten vor.

Heilige Hure, Mutter und Geliebte

Bald findet die letzte Führung durch die Sonderausstellung (Die bessere Hälfte. Frauenbilder und Künstlerinnen aus der Sammlung) mit Dr. Christiane Häslein mit anschließendem Konzert des Chors „Klangvolk“ im Stadtmuseum Simeonstift in Trier statt. Lassen Sie sich diese Ausstellung nicht entgehen.

Kunst aus Trier-Nord

Am 19.03 öffnet der Kunsttreff ART Atelier PeKoMe von 11 bis 18 Uhr seine Pforten für alle Trierer Besucher. Damit hat Trier ein weiteres Atelier in denen es wunderbare Kunstwerke der Malerei zu bestaunen gibt. Zu der Eröffnung gibt es …