Luxemburger Straße: Polizei sucht Zeugen nach Unfall

Am gestrigen Freitag, 10. Januar, gegen 11.10 Uhr, kam es im Einmündungsbereich Luxemburger Straße/Gottbillstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Porsche-Geländewagen, welcher die Gottbillstraße in Richtung Luxemburger Straße befuhr und einem Ford, der auf der Luxemburger Straße in Richtung Trier-Zewen unterwegs war.

Da der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Polizei nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln