S4young-Sparkassen-Cup vom 23. bis zum 25. August

Der S4young-Sparkassen-Cup begeistert auch 2013 die Nachwuchskicker der Region

Gemeinsam mit dem Fußballkreis Trier-Saarburg veranstaltet die Sparkasse Trier vom 23. bis 25. August 2013 wieder eines der größten Jugend-Fußballturniere in Rheinland-Pfalz, den S4young-Sparkassen-Cup.

Bei diesem Turnier werden – eine Woche vor Beginn der offiziellen Fußballsaison – 132 Jugendfußballmannschaften mit über 1400 Spielerinnen und Spielern aus dem gesamten Kreis Trier-Saarburg und der Stadt Trier ihr Balltalent unter Beweis stellen.

Nach den überaus erfolgreichen Fußballturnieren der vergangenen Jahre in Konz-Niedermennig, Ralingen-Godendorf, Schillingen, Trier-Tarforst, Saarburg, Waldrach und Gutweiler wird der Austragungsort diesmal Schweich sein. Auf den Sportplätzen „Winzerkeller“ und im „Schulzentrum“ werden an diesem Wochenende auf zwei Kunstrasenplätzen die spannenden Ballwettkämpfe der jungen Kicker stattfinden.

Die TUS Mosella Schweich mit der Jugendspielgemeinschaft Schweich/Issel/Kenn sind bestens für dieses Turnier-Wochenende gerüstet: Neben der sportlichen Organisation auf zwei Fußballplätzen wird während der gesamten Veranstaltung auch für das leibliche Wohl der Sportler bestens gesorgt.

Die zwei jeweiligen Siegermannschaften aus jeder Altersklasse werden mit Pokalen geehrt, für F-Jugend- und Bambini-Mannschaften gibt es Medaillen als Anerkennung.

Und obendrauf schenkt die Sparkasse jeder teilnehmenden Mannschaft einen hochwertigen Fußball.

Turnierplan und teilnehmende Mannschaften unter: www.s4young.de oder www.sparkasse-trier.de, Rubrik Veranstaltungen.

Stichworte:

Kommentare (0)

Trackback URL | RSS

Antworten

Wir freuen uns über Kommentare und möchten allen Lesern die Möglichkeit geben, kritisch zu den Themen und Artikeln Stellung zu beziehen und ihre Meinung kundzutun. Wir behalten uns das Recht vor, jeden Kommentar vor Veröffentlichung redaktionell zu überprüfen und nur Kommentare freizuschalten, die sich sachlich mit dem Thema des Beitrags beschäftigen.
Spielregeln